Bildstörung - Europäisches Strassentheaterfestival Detmold

Seit 25 Jahren bewegt das Straßentheaterfestival "Bildstörung" in Detmold die Menschen und "stört" das gewohnte Bild der Stadt. Seit 1992 findet das Festival im zweijährigen Rhythmus statt. Die wachsende Begeisterung des Publikums für das Theater im Öffentlichen Raum veranlasste das KulturTeam der Stadt Detmold in den Jahren zwischen den Festivals mit "Movements" die Stadt im Sommer mit Tanz im öffentlichen Raum zu füllen. Schon jetzt freuen wir uns auf das Pfingstwochenende vom 29. Mai - 01. Juni 2020 mit großartigen KünstlerInnen, Theaterproduktionen, Performances, Installationen und einem einzigartigen Publikum, welches sich offen und neugierig auch auf Produktionen einlässt, die sich kritisch mit Individuum und Gesellschaft auseinandersetzen.


Bildimpressionen 2018

 


Alle weiteren Informationen auf der Festival-Homepage  &  Facebook.


Stadt Detmold FB 8
KulturTeam
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold
+49 5231 977 920
kulturteamdetmold.LOESCHE_DIES.de
www.detmold.de