Stadtentwicklung

Stadtentwicklung ist ein umfassender Planungs- und Steuerungsprozess mit dem Ziel einer verträglichen und nachhaltigen Gesamtentwicklung des Stadtraumes. Er umfasst neben planerischen und baulichen Maßnahmen auch die gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Weiterentwicklung der Stadt.

Der Stadtraum erfüllt vielfältige Funktionen und unterliegt ständigen Veränderungsprozessen. Eine verträgliche und nachhaltige Anpassung der Stadtstrukturen an veränderte gesellschaftliche oder wirtschaftliche Rahmenbedingungen gelingt nur als gemeinschaftliche Aufgabe von Bürgerschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Die Planungs- und Steuerungsprozesse der Stadtentwicklung in Detmold werden politisch durch den Ausschuss für Stadtentwicklung legitimiert sowie verwaltungsseitig durch den Fachbereich Stadtentwicklung durchgeführt.

 

 

Bild zu Klimaschutz

Klimaschutz und Freiraumplanung

Klimaschutz 

Freiraumplanung

 

 

 

 

 

Bild zu Häuser

Wohnungswesen

Wohnungswesen                   

Grundstücksservice

Bauarchiv              

Baurechtliche Verwaltungsverfahren

 

 

Wichtiger Hinweis!

Ab dem 1.1.2019 gilt die neue Bauordnung BauO NRW 2018.

Betroffene Inhalte bzw. Formulare werden bis Ende Februar 2019 aktualisiert.

Bei Fragen wenden sich Interessierte zu den üblichen Öffnungszeiten an die Bauberatung.