""

Immobilien

Foto Detmold-Hohenloh

Die nachfolgend beschriebenen Gebäude stehen im Eigentum der Bundesrepublik Deutschland und können erworben werden.

Bild zur Übersichtskarte

Standortinformationen

Die zu veräußernden Gebäude in Detmold Hohenloh wurden in den Jahren 1935 - 1936 als Bestandteil des Fliegerhorstes Detmold errichtet. Nach 1945 haben die britischen Streitkräfte den Fliegerhorst genutzt und dort u.a. Hubschrauber stationiert. Am 31.07.1995 wurde die Kaserne an die Bundesrepublik Deutschland übergeben.

Detmold Hohenloh liegt am Rande Kernstadt Detmold, ca. 1500 Meter vom Marktplatz entfernt. Über die Richthofenstrasse besteht eine direkte Verbindung zum Stadtzentrum.

 

Der ehemalige Fliegerhorst wird von der Stadt Detmold in Partnerschaft mit der Bundesanstalt für Immobilien als neuer Stadtteil Hohenloh entwickelt. Der überwiegende Teil der Gebäude und Grundstücke wurde bereits veräußert. Es ist ein Sondergebiet Handel mit einem Marktkauf Bau- und Gartenmarkt, einem Boss - Möbelfachmarkt und einem LIDL -Lebensmittelmarkt entstanden. Zahlreiche Schulen und öffentliche Einrichtungen angesiedelt worden. Zwei Wohngebiete mit Einfamilienhäusern befinden sich in der Entwicklung.

Bild zu Stadumbaugebiet

Der ehemalige Fliegerhorst wird von der Stadt Detmold in Partnerschaft mit der Bundesanstalt für Immobilien als neuer Stadtteil Hohenloh entwickelt. Der überwiegende Teil der Gebäude und Grundstücke wurde bereits veräußert. Es ist ein Sondergebiet Handel mit einem Marktkauf Bau- und Gartenmarkt, einem Boss - Möbelfachmarkt und einem LIDL -Lebensmittelmarkt entstanden. Zahlreiche Schulen und öffentliche Einrichtungen angesiedelt worden. Zwei Wohngebiete mit Einfamilienhäusern befinden sich in der Entwicklung.

Die angebotenen Gebäude stehen unter Denkmalschutz. In den letzten Jahren sind verstärkt Vandalismusschäden entstanden.

Anfragen bezüglich der Besichtigung der Objekte und der Genehmigungsfähigkeit von Nutzungskonzepten können gerichtet werden an: 

Stadt Detmold 
Fachbereich Stadtentwicklung 
Projektleiter Dipl. Ing. Holger Behnke 
Tel.: 05231 977 410

E-Mail 

Städtebauliches Entwicklungskonzept - Rahmenplan 2008

Immobilien- und Grundstücksangebote in Hohenloh

Gebäude 39
Bild zu Gebäude 39

Exposé Gebäude 35 - 45

Nr: ehemalige Verwendung, Nutzfläche  
-------------------------------------------
35: Mannschaftsgebäude und Büros, 2.611 m²
36: NAAFI, Mannschaftskino, 3.836 m²
37: *** nicht mehr verfügbar ***
39: *** nicht mehr verfügbar ***
40: Mannschaftsgebäude, 2.418 m²
42: Sergantenmesse, 1.954 m²
43: *** nicht mehr verfügbar ***
44: *** nicht mehr verfügbar ***                                                                                                      45: Mannschaftsgebäude, 2.611 m²

Luftbild

Gewerbebaugrundstücke im Sky Park
15,6 ha Grundstücksgröße
9,7 ha Nettogewerbefläche

Exposé

Gewerbe-Baugrundstück

32758 Detmold
Charles-Lindbergh-Ring

8.904 m² Gesamtfläche
5.300 m² nutzbare Fläche

Ihre Ansprechperson

Herr Holger Behnke

Gewerbelotse
  h.behnkeDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 410
  Adresse
  Öffnungszeiten

Hier erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

Übersichten

Flächennutzungsplan

Flächennutzungsplan Bild

Immobilienangebote

Bild zu zu verkaufen

Bodenrichtwertkarte

Bodenrichtwerte