Das Fahrrad parken

Eine Abstellanlage in der Partnerstadt Hasselt

Räder werden gerne entwendet - oft nur, um ein Stück weit damit zu radeln, wenn sie nicht ausreichend gesichert sind.

In der Innenstadt gibt es an vielen Stellen Anlehnbügel, an die man sein Rad anschließen kann. Die Stadtverwaltung ist bemüht, ausreichend sichere Stellplätze für Räder zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen an einem bestimmten Platz Bügel fehlen, sagen Sie über KuK Bescheid, und wir versuchen, dort welche aufzustellen.

Am Bahnhof gibt es gleich zwei größere Abstellanlagen. Eine ist offen, aber überdacht, die andere ist über eine Zugangskarte zugänglich, die für ein Pfand erhältlich ist.

Hier gibt es auch zehn E-Bikes zum Verleih. Weitere Infos dazu erhalten Sie hier: E-Bike-Verleih

Sammelgarage am Bahnhof
Innenansicht

mit dem Rad zum Bus

Wer nur ein Stück mit dem Rad zur nächsten Bushaltestelle radeln will, findet an vielen Bushaltestellen zum Teil überdachte Fahrradabstellmöglichkeiten.

Radabstellbügel im Rosental
Radabstellmöglichkeit an Stadtbushaltestelle