Trauung in Privaträumen

Individueller geht`s nicht...

In Detmold ist es möglich, sich in Privaträumen oder in privat angemieteten Räumen außerhalb des Standesamtes trauen zu lassen.

Voraussetzung hierfür ist, dass es sich bei den Räumlichkeiten um einen der Trauung angemessenen und würdigen Rahmen handelt.

Die Trauräumlichkeit wird vor der Terminvergabe durch das Standesamt besichtigt und beurteilt, ob sie den vorgegebenen Kriterien genügt.

Für Trauungen in Privaträumen mit vorheriger Besichtigung wird ein Entgelt in Höhe von 700 EUR erhoben.

Ohne vorherige Besichtigung (Objekt bekannt) verringert sich das Entgelt auf 600 EUR.

In der Regel werden diese besonderen Trauungen außerhalb der Öffnungszeiten des Standesamtes (also am Freitagnachmittag und am Samstag) stattfinden, so dass gemäß der geltenden Gebührenordnung für besondere Serviceleistungen des Standesamtes der Stadt Detmold zusätzlich noch ein Zuschlag von 200 EUR erhoben wird.

 

Details zu den Preisen und weitere Informationen, auch über andere Orte, finden Sie auf der Seite "Ambientetrauung vereinbaren".