Lesefrühling - Eröffnung mit Tetje Mierendorf

Tetje Mierendorf stellt am 5. März ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5, sein Buch "Halbfettzeit: Mein neues Leben ohne Rettungsringe" vor. Das Buch enthält die außergewöhnliche Geschichte eines Menschen, der Mut, Lebenslust und Kraft aufbrachte, um sein Leben grundlegend zu ändern.

Vor sechs Jahren wog der Schauspieler und Comedian Tetje Mierendorf noch 164 Kilogramm, litt unter Adipositas und Diabetes Typ 2. Drei Jahre später hat er sein Gewicht halbiert - und bis heute gehalten. Mit seinem Buch möchte er auch besonders Männer ansprechen, die ihr Gewicht nicht als Schicksal ansehen. Im Buch beschreibt er den Weg von seinem Entschluss, die Rolle des lustigen Dicken in Sendungen wie Schillerstraße oder Let's dance loszuwerden, bis hin zu seinem langfristigen, lebensrettenden Erfolg. Er geht sowohl auf die Rückschläge und Qualen während der Hungerkur ein, aber auch Themen wie Scham, Verletzlichkeit und Selbstwertgefühl spielen eine Rolle - Themen, mit denen die meisten Männer in der Regel ja nicht gerade offen umgehen.

Karten gibt es bei der Stadtbibliothek und im Buchhaus am Markt im Vorverkauf für 5 € bzw. an der Abendkasse für 7 €. Fördervereinsmitglieder der Stadtbibliothek zahlen nur einen ermäßigten Eintritt von 5 €.

Von Königsberg bis 80 - Erlebnisbericht von Flucht und Neuanfang

Die Stadtbibliothek Detmold veranstaltet am Dienstag, 12. März, 19.30 Uhr einen Abend zum Erinnern, wie es in der Nachkriegszeit war. Margitta Sünwoldt liest aus ihrer Autobiographie und erzählt, wie es war, als sie mit ihrer Familie flüchten musste. Ungeschönt berichtet sie von ihrem bewegten Leben. Margitta Sünwoldt wurde 1935 im ehemaligen Königsberg geboren und verbrachte dort ihre ersten Lebensjahre, bevor die Familie evakuiert wurde. Seit 1967 lebt sie in Lippe. Mit ihrem Erlebnisbericht möchte sie dazu beitragen, dass die Kriegs- und Nachkriegszeit nicht in Vergessenheit gerät.

Der Eintritt ist frei.

Traum mit Büchern - Bilderausstellung

Ölgemälde von Frank Hake

Freitag, 08. Februar 2019 bis Samstag, 27. April 2019

in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

Ausstellungseröffnung: Freitag, 8. Februar 2019, 18.00 Uhr

Bookies - Lesezeichen häkeln

Workshop mit Andrea Heumann

Donnerstag, 21. Februar 2019, 15.30 - 18.00 Uhr

in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

Teilnahmegebühr: 3€

Materialkosten: 3€, sofern kein eigenes Garn mitgebracht wird

Verbindliche Anmeldung unter:

05231 / 3094-11 oder stadtbibliothek@detmold.de

Plotter-Workshop „T-Shirts“ für Jugendliche

Du bist zwischen 12 und 14 Jahren alt und willst eines deiner T-Shirts upcyclen? Dann komm zum Plotter-Ferien-Workshop in die Stadtbibliothek.

Am Donnerstag, 25.4.19 kannst du dort von 10-13 Uhr mithilfe eines Plotters eines deiner Oberteile neu gestalten. Ob du dich für einen frechen Schriftzug oder doch eher für ein lustiges Motiv entscheidest, bestimmst alleine du! Deiner Kreativität sind an diesem Vormittag keine Grenzen gesetzt.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, melde dich bitte bis zum 22. April 2019 verbindlich unter stadtbibliothekdetmold.LOESCHE_DIES.de oder unter 05231-309411 an. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €.

 

 

Tonies - Neu bei uns in der Stadtbibliothek

Mama Muh, das kleine Gespenst, Bibi Blocksberg - kleine Figuren mit hörbarem Inhalt, die sich Tonies nennen. Auf jeder Figur ist eine Geschichte gespeichert, die man mit einem speziellen Gerät, der Tonie-Box, abspielen kann.

Ab Samstag, den 14. Juli 2018 kann man die schnuckeligen kleinen Hör-Figuren bei uns kostenfrei ausleihen. 14 Tage lang kann man sich an der Geschichte und der Figur erfreuen, dann wollen sie wieder heim in die Bibliothek, ohne wenn und aber. Das bedeutet, die Tonies sind nicht zu verlängern.

Wer noch keine Toniebox zum Abspielen zuhause hat - wir haben eine Box zum testen, die ausgeliehen werden kann.

Infos dazu gibt es ab dem 14.07.2018 bei uns in der Bibliothek.

Nintendo Switch

Spiele für die Nintendo Switch können ab sofort bei uns ausgeliehen werden. 

Zu finden sind sie in der Jugendbibliothek im 1. OG.

Dort können auch regelmäßig wechselnde Spiele getestet werden. 

WebOPAC der Stadtbibliothek

Nach der Systemumstellung hat auch unser OPAC eine neue Adresse. Sie finden ihn unter webopac.detmold.de oder in der linken Spalte unter Online-Katalog. Lesezeichen oder Favoriten mit der alten Adresse funktionieren nicht mehr. 

Für das Smartphone gibt es auch eine mobile Variante. Durch einscannen des QR-Codes werden Sie weitergeleitet. 

Neue digitale Angebote

Wir haben unser digitales Angebot für Sie erweitert und bieten Ihnen nun unter anderem den Brockhaus Online an.

Welche Nachschlagewerke, Zeitschriften, Aufsätze und mehr für Sie in elektronischer Form bereit stehen, können Sie hier nachschauen: Nachschlagewerke Online

Die owl-eAusleihe steht Ihnen natürlich immer noch zur Verfügung. 

Unser neuer Blog

Noch mehr Informationen finden Sie ab sofort auch auf unserem Blog unter:

https://stadtbuechereidetmold.wordpress.com/

Geburtstagskiste - Piraten

Ab sofort bieten wir Ihnen für Ihren Kindergeburtstag eine Geburtstagskiste zum Thema Piraten an. In dieser befinden sich Dekorations-Materialien, Outdoor-Spiele, Koch- und Backbücher, Partyausstattung (Becher, Teller, …) u.v.m.

Für einen Betrag von 25,00 € für den Austausch der Verbrauchsartikel und Reinigung kann die Kiste für 2 Wochen in der Kinderbücherei ausgeliehen werden!

Weitere Informationen erhalten Sie in der Kinderbibliothek oder telefonisch unter 05231/3094-11.

Ermöglicht wird dies durch den Förderverein der Stadtbibliothek Detmold e.V.