Nicht nur digitale Angebote der Stadtbibliothek während der Corona-Schließung

Wir möchten Sie an dieser Stelle gerne über einige Nutzungs-Möglichkeiten der Stadtbibliothek für die Zeit der Schließung in Kenntnis setzen. Wir bemühen uns, Ihnen bestmöglich beizustehen und Sie, soweit es möglich ist, bei der Beschäftigung Ihrer Kinder oder im Familienzusammenleben zu unterstützen:

  • kostenlose Nutzung der Online-Bibliothek bis vorerst 20.4.
  • kostenlose Nutzung der Tigerbook-App mit tollen Beschäftigungsmöglichkeiten bis vorerst 20.4.
  • kostenlose Nutzung der Online Plattform Onilo (Bilderbuchkinos und pädagogisches Begleitmaterial) bis vorerst 30.4.
  • kostenlose Nutzung des Schülertrainings von Brockhaus Online bis vorerst 20.4.
  • kostenlose Nutzung des Freegal-Musikportals bis vorerst 20.4.
  • Bibliothek to go - Medienausleihe mit Terminvergabe

 

Bibliothek to go - Medienausleihe mit Terminvergabe

 Möchten Sie Medien aus dem verfügbaren Vor-Ort-Bestand ausleihen, suchen Sie sich welche im Webopac oder über die kostenlose B24-App (im Google Play Store bzw. im App-Store) aus und schicken uns eine Mail mit Ihren Wünschen.

  • Pro Ausweis sind bis zu 10 Medien möglich.
  • In der Mail mit dem Betreff "MEDIEN-WUNSCH" teilen Sie uns mit, an welchem Tag (Dienstag-Freitag von 10-16.30 Uhr) Sie vormittags oder nachmittags die Bestellung abholen können und nennen uns Ihre Ausweisnummer. Wir teilen Ihnen daraufhin einen Termin per Mail zu, wann Sie bei uns hinten an der Eingangstür klingeln dürfen, um die Medien nach dem Vorzeigen Ihres Ausweises, mitnehmen zu können.
  • Gebühren für ausleihpflichtige Medien begleichen Sie, wenn wir wieder geöffnet haben.

 

Tigerbook-App

  • Namhafte Kinderbuchverlage haben sich zusammengetan und die Inhalte von bekannten Kinderbüchern digital aufbereitet. Neben klassischen eBooks finden sich in der App Hörbücher, animierte Kinderbücher mit Vorlesefunktion, Lern- und Lesespiele für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren. Mit dabei viele Top-Charaktere wie Bibi & Tina, Conni, Janosch, die Olchis und Pettersson & Findus mit ihren größten Abenteuern.
  • Im App-Store oder im Google Playstore die App Tigerbooks - Medien für Kinder installieren und öffnen.
  • "Jetzt Premium Zugang sichern" anklicken und dann "Ich habe schon einen Premium Zugang" auswählen.
  • "Über meine Bibliothek anmelden" anklicken und den Anweisungen folgen. Geben Sie Ihre Bibliotheksausweisnummer (ohne die 769 am Ende) sowie das dazugehörige Passwort ein (Ihr Geburtsdatum, sofern Sie es noch nicht über den Webopac geändert haben (z.B. 19031967)) und akzeptieren Sie abschließend die Datenschutzbestimmungen.
  • Die Leihfrist beträgt 13 Tage und es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Lizenzen!

 

Onilo - Bilderbuchkinos

  • https://www.onilo.de/entdeckerlizenz anklicken und den Anweisungen folgen, damit Sie für einen Monat die Plattform kostenlos mit dem Rabattcode "Krisenhilfe" mit allem pädagogischen Material nutzen können.

 

Brockhaus Online

  • Brockhaus Online auf unserer Service-Seite anklicken.
  • Bei den Login-Daten geben Sie unter "E-Mail / Benutzername" Ihre Ausweisnummer (ohne die letzten drei Ziffern 769) und Ihr Passwort ein (Ihr Geburtsdatum, sofern Sie es noch nicht im Webopac geändert haben).
  • Unter Online-Kurse haben Sie Zugriff auf die Schülertrainings ab der 5. Klasse.

Informationen zur Neukundenanmeldung

  • Interessierte Personen, die noch keinen Bibliotheksausweis bei uns haben, schreiben uns bitte unter stadtbibliothekdetmold.LOESCHE_DIES.de eine Mail mit dem Betreff "NEUKUNDE", in der Sie folgenden Wortlaut übermitteln: Hiermit erkenne ich die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Detmold an. Zusätzlich schicken Sie uns bitte einen Scan oder Fotos mit beiden Seiten Ihres Personalausweises zu, damit wir Ihnen einen Bibliotheksausweis ausstellen können.

  • Die Jahresgebühr begleichen Sie entweder, wenn wir wieder geöffnet haben oder Sie überweisen uns den Betrag auf das Konto der Stadtkasse bei der Sparkasse Paderborn-Detmold
    IBAN: DE30 4765 0130 0000 0022 20 BIC: WELADE3LXXX
    mit folgendem Verwendungszweck (Stadtbibliothek Jahresgebühr Basis, Plus, Premium oder eAusleihe und Angabe Ihrer Ausweisnr. und Ihres Namens)

  • Ihre Ausweisdaten teilen wir Ihnen erst mal per Mail mit. Haben Sie sich für eine Basis-, Plus- oder Premium-Karte entschieden, erhalten Sie Ihren Ausweis, wenn Sie nach der Wiedereröffnung persönlich bei uns vorbeikommen.

  • Die unterschiedlichen Ausweismodelle können Sie hier entnehmen.

Freegal Music jetzt in der Stadtbibliothek

Freegal® Music erlaubt Bibliotheksnutzern Streaming und Downloads von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern aus über 200 Genres von mehr als 40.000 Musiklabels weltweit, darunter Sony Music, Epic, RCA und Columbia. Alles von klassischer Musik bis Hip Hop, einschließlich Pop, Rock, Kinderlieber, Comedy, Country, Jazz, Soundtracks und vieles mehr ist dabei. Es gibt auch zahlreiche Playlisten und auch Sie können eigene Playlisten erstellen. Freegal® Music ist als mobile App und als Website verfügbar. Zum Einloggen verwenden Sie die Nummer Ihres gültigen Leseausweises und Ihr Passwort. Pro Tag können 3 Stunden Musik oder Hörbücher gestreamt werden. Zudem können 3 Titel pro Woche dauerhaft heruntergeladen und jederzeit auch ohne Internetverbindung abgespielt werden.

Tonies - Neu bei uns in der Stadtbibliothek

Mama Muh, das kleine Gespenst, Bibi Blocksberg - kleine Figuren mit hörbarem Inhalt, die sich Tonies nennen. Auf jeder Figur ist eine Geschichte gespeichert, die man mit einem speziellen Gerät, der Tonie-Box, abspielen kann.

Ab sofort kann man die schnuckeligen kleinen Hör-Figuren bei uns kostenfrei ausleihen. 14 Tage lang kann man sich an der Geschichte und der Figur erfreuen, dann wollen sie wieder heim in die Bibliothek, ohne wenn und aber. Das bedeutet, die Tonies sind nicht zu verlängern.

Wer noch keine Toniebox zum Abspielen zuhause hat - wir haben eine Box zum testen, die ausgeliehen werden kann.

Infos dazu gibt es bei uns in der Bibliothek.

Nintendo Switch

Spiele für die Nintendo Switch können ab sofort bei uns ausgeliehen werden. 

Zu finden sind sie in der Jugendbibliothek im 1. OG.

Dort können auch regelmäßig wechselnde Spiele getestet werden. 

WebOPAC der Stadtbibliothek

Nach der Systemumstellung hat auch unser OPAC eine neue Adresse. Sie finden ihn unter webopac.detmold.de oder in der linken Spalte unter Online-Katalog. Lesezeichen oder Favoriten mit der alten Adresse funktionieren nicht mehr. 

Für das Smartphone gibt es auch eine mobile Variante. Durch einscannen des QR-Codes werden Sie weitergeleitet. 

Unser neuer Blog

Noch mehr Informationen finden Sie ab sofort auch auf unserem Blog unter:

https://stadtbuechereidetmold.wordpress.com/