Politik und Rathaus in Detmold

Nachbarschafts-App für Detmold

Die DorfFunk App ist die Nachbarschafts-App für Detmold. Ob kurzer Plausch, Nachbarschaftshilfe oder gute Idee – in der DorfFunk App können Sie schnell und direkt miteinander in Kontakt treten – datenschutzkonform und auch in Zeiten von physischer Distanz. Besuchen Sie die Projektseite unter www.buergerfunk-detmold.de oder laden Sie sich die DorfFunk-App im App Store oder bei Google Play herunter.

Detmold wird digital – Von der Bürgerbeteiligung zur Umsetzung

Digitales Whiteboard mit Post-Its und Bildern

 

Von Dezember 2019 bis Februar 2021 stand die Digitale Agenda der Stadt Detmold auf dem Kopf. In einer 3-teiligen Mitmach-Serie wurden Vorstellungen, Befürchtungen und Ideen zur Gestaltung eines nachhaltigen digitalen Wandels in Detmold eingefangen.

· Wie sehen unsere Visionen von einer digitalen Stadt aus?

· Welche Vorstellungen und Bilder von einer digitalen Gesellschaft sollen uns leiten?

· Welche Ideen für ein digitales Leben in Detmold haben wird?

Stadtgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben gemeinsam diese Fragen diskutiert und Ideen gesammelt.

Die Bürgerbeteiligung ist mit der Zukunftskonferenz (19.-21.02.2021) beendet, doch jetzt geht es weiter. Wir wollen die Projektideen aus der Bürgerbeteiligung weiterverfolgen und neue Wege beschreiten. Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung werden wir weiterhin transparent auf Consul und auf der städtischen Homepage dokumentieren. Gleichzeitig wollen wir fortlaufend zum Stand der Projektideen berichten und co-kreative Formate erproben.

Was sind co-kreative Formate? In co-kreativen Formaten arbeitet die Stadtverwaltung kooperativ mit anderen Akteuren zusammen, z.B. der Stadtgesellschaft. Mit der Kreativität jeder und jedes Einzelnen und mit spielerischen Methoden werden Lösungen für die Projektumsetzung entwickelt. Dabei spielt nicht nur der Verstand, sondern auch die Hand eine Rolle. Es entstehen sog. Prototypen (Versuchsmodelle), die den Lösungsansatz sichtbar und greifbar machen.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Die Stadt Detmold bewirbt sich derzeit auf den aktuellen Förderaufruf "Smart Cities" des Bundesinnenministeriums (siehe hier: Smart Cities BMI). In den Förderantrag werden auch Projektideen aus der Bürgerbeteiligung eingebracht. Details zu den Projektideen werden deshalb erst nach Bewerbungsende am 15. März veröffentlicht.

 

 

Ihre Ansprechperson

Frau Sandra Müller

Stabsstelle Digitalisierung
  s.muellerDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 192
  Adresse
  Öffnungszeiten
Sandra Müller

Detmold digital auf Facebook und Instagram

Detmold digital ist auch auf Facebook und Instagram! Folgen Sie uns für aktuelle Informationen und spannende Veranstaltungen rund um digitale Themen.

Facebook

Instagram