Die Falkenburg


Corona-Update: Aktuelle Informationen für Ihren Besuch der Falkenburg finden Sie hier!


Die Falkenburg kann als Geburtsstätte Lippes und Wiege des ehemaligen Fürstenhauses bezeichnet werden.

Führungen an der Falkenburg

Aktuelle Informationen zu den öffentlichen Führungen an der Falkenburg finden Sie hier!


1194 wurde sie durch Bernhard II. zur Lippe und dessen Sohn Hermann II. erbaut. Bevor die Burg 1453 vermutlich durch einen Unfall abbrannte, war sie Anfang und Mitte des 15. Jahrhunderts in zwei Kriege verwickelt.

Knapp 4 Jahrhunderte vergingen, bis die verfallene Burg 1802 als Steinbruch freigegeben wurde. Seit 2005 finden an der Falkenburg durch den Verein Falkenburg e.V. Ausgrabungen statt, bei denen etliche bedeutende Funde zu Tage kamen.

Zur Internetseite des Falkenburg e.V. gelangen Sie hier: Falkenburg e.V.


Führungen

Gruppenführungen können Sie anfragen unter:

E-Mail:
falkenburg.jrgmail.LOESCHE_DIES.com

Homepage:
www.falkenburg-lippe.de