Adlerwarte Berlebeck

Bei uns ist die älteste und artenreichste Greifvogelwarte Europas, die Adlerwarte Berlebeck, zu Hause.

Mit Unterstützung durch Dreambirdmedia.

Nervenkitzel, Erholung und Informationen aus erster Hand bietet die artenreichste und älteste Greifvogelwarte Europas mitten im Teutoburger Wald. Die Adlerwarte Berlebeck, südlich der Detmolder Innenstadt gelegen, mit ihren 180 großen und kleinen Greifen aus 48 Arten ist weithin bekannt für ihre einmaligen Freiflugvorführungen. Majestätische Adler und elegante Falken schrauben sich über den Hängen bei Berlebeck in die Höhe, um gleich darauf über den Köpfen der kleinen und großen Zuschauer zur Landung auf der Hand des Falkners anzusetzen.

Eine Panoramaterrasse lädt zum Verweilen ein. Kinder können sich auf dem neuen Spielgelände austoben, und in einem Freigehege wartet eine Herde Skuddenschafe darauf, gefüttert und gestreichelt zu werden. Und mit ihrem neuen Lehr- und Infozentrum hat die Adlerwarte ein "Klassenzimmer" bekommen, in dem moderne Medien alles Wissenswerte über Greife, die Geschichte der Falknerei und die Aufgaben der Adlerwarte im Artenschutz vermitteln - ideal für Besuche von Schulklassen und anderen Gruppen.

Einen Film über die Adlerwarte finden Sie unter diesem Link: Film

Mit Unterstützung durch Dreambirdmedia.

Zur Homepage der Adlerwarte gelangen Sie hier: Adlerwarte 


Öffnungszeiten:

Anfang März - Anfang November
täglich 9.30 - 17.30 Uhr
Freiflüge 11 und 15 Uhr,
Mai - September auch 16.30 Uhr

Preise:
Erwachsene/Jugendliche: 6,50 €
Kinder: unter 5 Jahren frei,
5 - 14 Jahre 3,50 €
Schüler/Studenten
/Sozialpassinhaber: 5,00 €
Gruppen: Erwachsene ab 20 Personen 5,50 €
Schüler 3,00 € pro Person

Besichtigungsdauer:
1,5 - 2 Stunden

Adresse:
Hangsteinstraße (Parkplatz)
32760Detmold
Tel.: 05231 47171
Fax: 05231 47071
E-Mail: 
infoadlerwarte-berlebeck.LOESCHE_DIES.de 
Homepage:
www.detmold-adlerwarte.de

 

 


Tipp:

Mit dem Bus zur Adlerwarte Linie: 792 (Wochenende in Saison), 701