Politik und Rathaus in Detmold

Der Stadtrat ist das zentrale Organ der kommunalen Selbstverwaltung und gemeinsam mit der Stadtverwaltung verantwortlich für die Entwicklung Detmolds. Der Stadtrat wird alle fünf Jahre von den Detmolder Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Die Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, die Beschlüsse des Stadtrates umzusetzen. Die gesetzliche Grundlage ist die Gemeindeordnung für Nordrhein-Westfalen.

Die Stadtverwaltung versteht sich als moderner Dienstleister der Detmolder Bürgerinnen und Bürger. Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu politischen Beratungen und Entscheidungen. Und Sie finden Informationen aus dem "Rathaus" und über die Verwaltung: Ansprechpartner/-innen und Formulare, eine Übersicht über die Dienstleistungen und die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sowie Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und vieles mehr.

Detmolderinnen und Detmolder sind eingeladen, Ideen zu äußern

 Weiterlesen

Der Entwurf der Leitlinien für Bürgerbeteiligung kann beurteilt und kommentiert werden

 Weiterlesen

Feierlicher Festakt in Detmold zum 70. Jahrestag der Vereinigung
Kabinettssitzung im Palais der Hochschule für Musik

 Weiterlesen

Besuch bei der Innenstadtwache und der Feuerwehr an Heiligabend

 Weiterlesen

Unterschriftenlisten an Bürgermeister Heller übergeben

 Weiterlesen

Jugendschutzkalender 2017 vorgestellt

 Weiterlesen

Acht Schülerinnen und Schüler im Rathaus begrüßt

 Weiterlesen

Kinder der Schule am Leistruper Wald haben die Rathaustanne geschmückt.

 Weiterlesen

Helene Grass und Lutz Rademacher rezitierten Lyrik und Lieder

 Weiterlesen

"On tour for Europe" - Internationale Netzwerkkonferenz in Detmold

 Weiterlesen