Politik und Rathaus in Detmold

Der Stadtrat ist das zentrale Organ der kommunalen Selbstverwaltung und gemeinsam mit der Stadtverwaltung verantwortlich für die Entwicklung Detmolds. Der Stadtrat wird alle fünf Jahre von den Detmolder Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Die Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, die Beschlüsse des Stadtrates umzusetzen. Die gesetzliche Grundlage ist die Gemeindeordnung für Nordrhein-Westfalen.

Die Stadtverwaltung versteht sich als moderner Dienstleister der Detmolder Bürgerinnen und Bürger. Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu politischen Beratungen und Entscheidungen. Und Sie finden Informationen aus dem "Rathaus" und über die Verwaltung: Ansprechpartner/-innen und Formulare, eine Übersicht über die Dienstleistungen und die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sowie Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und vieles mehr.

Rundgang und Vortrag "Eine Fabrik fliegt in die Luft"

Detmold. Am 31. Mai 1917 erschütterte Detmold eine Explosion. 72 Menschen, vor allem Mädchen...

 Weiterlesen

Debatte um europäische Werte

 Weiterlesen

Im Frühjahr vergeht kaum eine Woche ohne internationalen Besuch im Rathaus!

 Weiterlesen

Finnische und deutsche Schüler erarbeiten Bühnenstück auf Englisch

 Weiterlesen

Stadt kauft zwei Grundstücke-Investition in die Stadtentwicklung

 Weiterlesen

20 weitere Kommunen machen mit im "Zukunftsnetz Mobilität NRW"

 Weiterlesen

Das Andenken an den Vater war ihr größtes Anliegen

 Weiterlesen

Neuauflage auf der Leipziger Buchmesse

 Weiterlesen

Rat der Stadt Detmold beschließt Resolution mehrheitlich

 Weiterlesen

Detmolderinnen und Detmolder konnten einen ersten Entwurf diskutieren

 Weiterlesen