LWL Freilichtmuseum Detmold

Detmold heißt Sie willkommen im größten Freilichtmuseum Deutschlands! Auf über 100 ha zeigen mehr als 90 vollständig eingerichtete Gebäude aus allen Landschaften Westfalens den geschichtlichen Hintergrund ländlichen Bauens und Lebens. 

Zwischen Eingangsbereich und dem "Paderborner Dorf" verkehren Pferdewagen auf dem Museumsgelände, auf dem auch drei Lokale in historischen Gebäuden die Besucher zum Rasten und Stärken einladen. Täglich wird altes Handwerk wie Mehl mahlen, Schmieden, Töpfern usw. demonstriert. Kostenlose Sonderführungen zu bestimmten Themen gibt es an vielen Wochenenden, u.a. Führungen durch die Bauerngärten.
Sonderaktionen des Freilichtmuseums können Sie über die Homepage einsehen oder per Post anfordern.

Einen Film über das Freilichtmuseum finden Sie unter dem folgenden Link: Film 

Einen Veranstaltungskalender des Freilichtmuseums finden Sie hier: Veranstaltungskalender

Zur Internetseite des Freilichtmuseums gelangen Sie über diesen Link: Freilichtmuseum

Für einen virtuellen Vorgeschmack auf Ihren Besuch im Freilichtmuseum, einfach auf das Bild klicken!

Öffnungszeiten:

April - Oktober:
9 - 18 Uhr
Montags: geschlossen

Preise:

Erwachsene: 7,00 €
Studenten/soziale Ermäßigung: 3,50 €
Schüler/Jugendliche bis 16 J.: 2,00 €
Kinder unter 6 J.: frei
Familien: 15,00 €
Gruppen ab 16 Erwachsenen: 5,50 € p.P.

Besichtigungsdauer:

3-4 Stunden

Adresse:

Krummes Haus 32760 Detmold
Tel.: 05231 706-0, Info-Büro und Führungen -104,
Info-Line für Besucher -105
Fax: 05231 706-106

E-Mail:
lwl-freilichtmuseum-detmoldlwl.LOESCHE_DIES.org

Homepage:
www.lwl-freilichtmuseum-detmold.de


Unser Tipp:

Mit dem Bus zum Freilichtmuseum mit den Stadtbuslinien 701 u. 703; in der Sommersaison  zusätzlich auch mit der Touristikbuslinie 792, die an den Wochenenden und an Feiertagen fährt.