Möbel-Spende ...von Hand zu Hand

Sie möchten Möbel spenden?
Senden Sie uns Fotos der Möbel per E-Mail.
Alternativ können Sie uns anrufen und wir vereinbaren einen Besichtigungstermin.
Sind die Möbel für die Weitergabe in unserem Lager geeignet, vereinbaren wir einen Termin zur Abholung. Den Abbau übernehmen wir für Sie.

Nicht angenommen werden Möbel in der Farbe Eiche rustikal, sehr große Möbelstücke (>3m breit), Möbelstücke die starke Beschädigungen bzw. Flecken in der Oberfläche aufweisen oder Möbelstücke die komplett auseinandergebaut sind.

Elektrogeräte, sowie alle Möbel und Einrichtungsgegenstände mit Stecker werden nicht angenommen.

Benötigt werden vor allen Dingen:
Einzel- und Doppelbetten, mit Lattenrosten und Matratzen
Kleiderschränke, 2 - 4 türig, gerne mit Spiegel
Bügelbretter, Wäschekörbe, Trolleys
Essservices, Kaffeeservices, Besteck (gerne 6-12 teilig)
Große Kochtöpfe mit Deckel

Sie benötigen Möbel?
Der Verkauf der Möbel erfolgt an Menschen, die den Detmold-Pass vorlegen können, bzw. diese Kriterien erfüllen. Wenn sie ihren Wohnort in anderen lippischen Gemeinden haben, legen Sie uns bitte ihren Sozialpass, Jobcenterbescheid oder Rentenbescheid vor.

Die Möbel können zu den angegebenen Öffnungszeiten besichtigt, reserviert und/oder abgeholt werden. Eine Lieferung ist nicht möglich!

Ansprechpartner: Stadt Detmold - Der Vorstand, Sozialwesen und Ausländerangelegenheiten, Frau Valerie Duray

Charles-Lindbergh-Ring 10 (Hangar 21), 32756 Detmold
Tel.: 05231 977-902 Montag bis Donnerstag 9:00-14:00 Uhr
Internet: www.moebel-spende.de E-Mail: infomoebel-spende.LOESCHE_DIES.de


Öffnungszeiten des Möbellagers:

Dienstag und Donnerstag 11:00-14:30 Uhr

Adresse Möbellager: Gut Herberhausen 1, 32758 Detmold, Anfahrtsskizze; Routenplaner


Eine Kooperation mit:
Kreis Lippe, Jobcenter Lippe, AGA gGmbH, Euwatec gGmbH, Netzwerk Lippe, Detmolder Stadthallen GmbH / Hangar 21