Politik und Rathaus in Detmold

Der Stadtrat ist das zentrale Organ der kommunalen Selbstverwaltung und gemeinsam mit der Stadtverwaltung verantwortlich für die Entwicklung Detmolds. Der Stadtrat wird alle fünf Jahre von den Detmolder Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Die Aufgabe der Stadtverwaltung ist es, die Beschlüsse des Stadtrates umzusetzen. Die gesetzliche Grundlage ist die Gemeindeordnung für Nordrhein-Westfalen.

Die Stadtverwaltung versteht sich als moderner Dienstleister der Detmolder Bürgerinnen und Bürger. Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu politischen Beratungen und Entscheidungen. Und Sie finden Informationen aus dem "Rathaus" und über die Verwaltung: Ansprechpartner/-innen und Formulare, eine Übersicht über die Dienstleistungen und die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sowie Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung und vieles mehr.

Die Johannes-Brahms-Musikschule bietet dem Nachwuchs Schnupper-Touren durch die Welt der Instrumente an

 Weiterlesen

Frank Hilker spricht im Video zu den Detmolderinnen und Detmoldern

 Weiterlesen

Die Stadt Detmold erhält für die Renaturierung der Werre hinter dem Gymnasium Leopoldinum und der Realschule I rund 225.000

 Weiterlesen

Die Belegung der Detmolder Sportstätten läuft künftig digital. Hallen und Co. können einfach über das Internet gebucht werden. Das neue System ist...

 Weiterlesen

Ab sofort gibt es den plastikfreien und wiederverwendbaren Detmold-Becher für nur einen Euro.

 Weiterlesen

Für Besucherinnen und Besucher gilt ab sofort die 3 G-Regel.

 Weiterlesen

Die Verschärfung der Pandemie-Lage insgesamt und das Auftreten der neuen Omicron-Variante haben zu diesem Schritt geführt.

 Weiterlesen

Europäische Jugendbegegnung bringt 36 Jugendliche aus drei Ländern zusammen

 Weiterlesen

Die Bundestagswahl ist beendet. Hier finden Sie alle Ergebnisse aus den Detmolder Wahllokalen.

 Weiterlesen

Dr. Miriam Mikus hat das Amt seit 1. September 2021 inne

 Weiterlesen