Bürgerberatung zieht in die Paulinenstraße

Während des Umzugs bleibt die Bürgerberatung geschlossen

Die Bürgerberatung befindet sich ab dem 17. September.

Am Mittwoch, 12. September, öffnet die Bürgerberatung zum letzten Mal in der Grabenstraße 1 ihre Türen und zieht am 13. und 14. September in die neuen Räumlichkeiten in der Paulinenstraße 45. Während der beiden Umzugstage bleibt die Bürgerberatung geschlossen. Ab Montag, 17. September, sind die Kolleginnen und Kollegen zu den üblichen Öffnungszeiten der Bürgerberatung im Erdgeschoss in der Paulinenstraße erreichbar. Zusammen mit der Bürgerberatung ziehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Telefon-Service-Centers in die erste Etage, die Kolleginnen und Kollegen der Rentenstelle in die dritte Etage in der Paulinenstraße 45.

Die Stadt Detmold bittet um Verständnis für die umzugsbedingte Schließung der Bürgerberatung.