Fürstin Pauline Führung

  • Wie lebte es sich damals in Detmold? 
  • Wie kam Pauline nach Lippe? 
  • Warum verehren die Lipper Pauline heute noch? 
  • Was von ihr lebt noch heute weiter? 
  • Was haben Strafwerkhaus, die Pflegeanstalt und die Kinderbewahranstalt miteinander gemeinsam?
  • Was aßen die armen Leute damals? 

Auf viele dieser Fragen werden Sie während der 90-minütigen Führung Antworten erhalten. Unternehmen Sie mit Fürstin Pauline eine spannende Zeitreise in eine wichtige Epoche Lippischer Geschichte. Sie nimmt Sie "höchstpersönlich" in Empfang und begleitet Sie durch "ihre" Residenz. Sie werden Informationen "aus erster Hand" über die Zeit vor 200 Jahren erhalten. Versetzen Sie sich zurück in die Stadt als sie noch lippische Residenz war.