Straßenfest, Veranstaltungen

Veranstaltungen im Detmolder Stadtgebiet erfordern nicht nur intensive Planungen durch den/die Veranstalter, sondern ebenfalls Abstimmungen der einzelnen zuständigen Sachbereiche und Behörden.

Um die Bearbeitung ausreichend und rechtzeitig durchführen zu können, werden detaillierte Angaben zur Veranstaltung benötigt.

Dazu ist es notwendig, dass die Stadtverwaltung in die Lage versetzt wird, die Veranstaltungen zu beurteilen, um daraus die entsprechenden Maßnahmen, z.B. Hinweise, Genehmigungen oder Verkehrsregelungen, ableiten zu können.

Einige dieser Leistungen der Stadt sind kosten-/gebührenpflichtig.

Vom Aufwand abhängig

Schriftlicher Antrag

In der Regel 6 - 8 Wochen , bei Großveranstaltungen weitaus länger.

Unter anderen: Straßenverkehrsordnung, Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung , Ordnungsrecht, Baurecht, Erlasse

Positives Prüfverfahren

Antrag mit Begründung ist an die im Vordruck angegebene Anschrift zu senden. (Wird dann von dort an die betreffenden Sachbearbeiter weitergeleitet)

In der Regel 6 - 8 Wochen , bei Großveranstaltungen weitaus länger.

Ihre Ansprechperson

Herr Peer Reese

   p.reeseDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 554
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details