Briefwahlunterlagen beantragen

Bei jeder Wahl, egal ob Europa-, Bundestags-, Landtags- oder Kommunalwahl haben Sie die Möglichkeit der Briefwahl.

Hierzu ist ein Antrag notwendig. Diesen können Sie hier ab ca. 4-5 Wochen vor dem Wahltermin online (siehe Wahlen) oder persönlich oder schriftlich beim Wahlteam stellen. Der Einfachheit halber empfiehlt es sich, den schriftlichen Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder den abgedruckten QR-Code zur Antragstellung per Smartphone zu benutzen.

Bitte beachten Sie: Wir benötigen für einen schriftlichen Antrag die folgenden Daten

  • Name,
  • Adresse,
  • Geburtsdatum,
  • persönliche Unterschrift,
  • es muss klar erkennbar sein, dass Sie Briefwahlunterlagen haben wollen,
  • eine abweichende Versandanschrift, wenn die Briefwahlunterlagen nicht an die Heimatadresse gesandt werden sollen.

Ein E-Mail-Antrag an wahlendetmold.LOESCHE_DIES.de muss ebenso diese Daten enthalten, jedoch ist eine persönliche Unterschrift nicht notwendig.

Alternativ dazu können Sie die Briefwahlunterlagen auch über das Bürgerserviceportal anfordern: Briefwahlantrag über das Bürgerserviceportal

Briefwahlunterlagen können erst versandt werden, wenn auch Stimmzettel für die jeweilige Wahl vorliegen. Dies ist meist erst 4-5 Wochen vor dem jeweiligen Wahltermin der Fall.

 

Die nächsten Wahltermine in Detmold sind voraussichtlich (Stand Februar 2019):

am 26. Mai 2019 die Europawahl;

im Herbst 2020 die allgemeinen Kommunalwahlen (Stadtrat, Bürgermeister, Kreistag und Landrat)

 

Die Ergebnisse der Landtagswahl und der Bundestagswahl 2017 finden Sie unter www.wahl.krz.de

Ihre Ansprechperson

Herr Werner Peter

   w.peterDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 408
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details