Beglaubigung von Unterschriften

In der Bürgerberatung können Sie Ihre Unterschrift amtlich beglaubigen lassen.

 

Ist die Unterschrift für öffentliche Zwecke erforderlich, wenden Sie sich bitte an einen Notar (z. B. Testament, Vorsorgevollmacht, Kaufvertrag etc.)

  • die Gebühr für eine Beglaubigung beträgt 2,-- Euro je Unterschrift
  • Nachweis der Identität des/der Antragstellers/in, z. B. Personalausweis oder Pass

 

 

Beglaubigung von Unterschriften - § 34 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG)

 

 

Ihre Ansprechperson

Bürgerberatung

   buergerberatungDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 580
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details