Mobilitätsmanagement

Mit welchen Verkehrsmitteln können sich Menschen in Detmold fortbewegen, und auf welchen Wegen ist dies möglich? Gibt es sichere Schulwege und attraktive Fahrradstrecken zur Arbeit? Komme ich abends nach dem Sport oder dem VHS-Kurs mit dem Bus noch nach Hause oder brauche ich dafür ein Auto?

Wenn die Menschen in Detmold gut und sicher mit umweltfreundlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein können, steigert dies ihre Lebensqualität und auch die Attraktivität von Detmold als Kommune.

In der Zukunft sind kombinierte Angebote aller Verkehrsmittel - von Bus und Bahn über Fahrrad, zu Fuß gehen, Sharing-Systeme (Carsharing, Fahrradverleihsysteme) bis hin zu Mitfahrautos als Teile eines ganzheitlichen Systems gefragt, um (mehr) Mobilität mit weniger Kfz-Verkehr zu gewährleisten.

Mobilitätsmanagement hat die Aufgabe, das Mobilitätsverhalten der Menschen durch die Förderung von öffentlichem Nahverkehr, Car-Sharing, Fahrgemeinschaften, Radfahren und Zu-Fuß-Gehen in Richtung einer kosteneffizienten, umwelt- und sozialverträglichen Mobilität zu entwickeln. Dazu werden Information und Beratung bereitgestellt und Anreizsysteme entwickelt. Ziel ist: nachhaltige Mobilität und eine attraktive, lebendige Stadt.

Mobilitätsmanagement

Ihre Ansprechpersonen

Herr Detlef Wehrmann

   d.wehrmannDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 497
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Heike Scharping

   h.scharpingDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 642
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details