Erstberatung von Familien, Jugendlichen und Kindern

Alle Anliegen, die im Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen und Familien stehen, werden in der Erstberatung bearbeitet. Die Erstberatung stellt den ersten Kontakt zum Jugendamt dar.

Es besteht ein Recht auf kostenfreie Beratung.
Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Folgende Beratungsangebote stehen zur Verfügung:

- Beratung in Fragen der Erziehung gem. § 16 SGB VIII für Kinder, Jugendliche und Familien
- Beratung und Unterstützung bei Fragen zu Trennung, Scheidung und Umgangsrecht (§ 17 und § 18 SGB VIII)
- Informationen über erzieherischen Hilfen (§ 27 ff SGB VIII)
- Informationen über Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (§ 35a SGB VIII)
- Hilfe bei Weitervermittlung an entsprechende Stellen

Die Beratungsleistungen werden kostenfrei erbracht.

Der jeweilige Bedarf wird im persönlichen Beratungsgespräch ermittelt. Je nach gewünschter und erforderlicher Hilfe wird der Bedarf von Unterlagen und Dokumenten besprochen.

Es kann keine pauschalierte Angabe zur Bearbeitungsdauer getroffen werden.

Ihre Ansprechpersonen

Herr Michael Bracht

   M.BrachtDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 608
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Manuela Sieweke

   m.siewekeDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 609
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details