Fliegende Bauten

Fliegende Bauten sind bauliche Anlagen, die geeignet und bestimmt sind, an verschiedenen Orten wiederholt aufgestellt und zerlegt zu werden. Baustelleneinrichtungen und Baugerüste gelten nicht als Fliegende Bauten. Fliegende Bauten sind z.B. Zelte, Fahrgeschäfte und Bühnen.

Die Gebühren werden nach der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung (AVerwGO) ermittelt.

Die Tarifstelle 02 (Teil I) von 2 bis 2.4.11.5 finden Sie hier!

Die Tarifstelle 02 (Teil II) von 2.5 bis 2.9.6.5 finden Sie hier!

Die Anzeige zur Gebrauchsabnahme für fliegende Bauten ist spätestens 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn; bei größeren Veranstaltungen 6 Wochen vor Beginn der Unteren Bauaufsichtsbehörde vorzulegen.

Folgende Unterlagen sind der formlosen Anzeige beizufügen:

  1. Lageplan
  2. Bauzeichnungen
  3. Bestuhlungsplan

Ihre Ansprechpersonen

Frau Simone Bolley

   s.bolleyDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 485
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Herr Volker Bonifacius

   v.bonifaciusDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 413
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Herr Ulrich Horstkotte

   u.horstkotteDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 436
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Herr Ferenc Piltman

   f.piltmanDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 673
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Annegret Roye

   a.royeDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 430
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Herr Dirk Schäfer

   d.schaeferDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 438
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details