Ziele

  • Mitgestaltung einer seniorengerechten, barrierefreien, aktiven, lebendigen und weltoffenen Stadt
  • Beratung von Rat und Verwaltung bei Entwicklungen, Planungen und Entscheidungen für die Seniorinnen und Senioren in der Stadt Detmold
  • Forum bieten für alle seniorenrelevanten Themen, Bedürfnisse und Fragestellungen

Aufgaben

  • Information zu Reformen in der sozialpolitischen Gesetzgebung
  • Zusammenarbeit mit gesundheitserhaltenden und -fördernden Institutionen
  • Seniorenbetreffende Themen erarbeiten mit:
    Verbraucherzentrale, Polizei, Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Krankenhäusern, ÖPNV, etc.
  • Kontaktpflege u.a. mit Altenbegegnungsstätten, Betreuten Wohnformen, Seniorenwohn- und Pflegeheimen, Integrationsstelle der Stadt Detmold, Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt Detmold, sowie mit anderen Seniorenbeiräten und Beiräten
  • Mitwirkung im Beirat Stadtverkehr, Beirat Kommunale Verkehrsgesellschaft, Regionalseminar der Landesseniorenvertretung
  • Projektarbeiten: Experten-Workshop - Handlungskonzept Wohnen (ehem. Britische Wohnsiedlung) / Aktionsplan Inklusion
Detmolder Stadtwappen