Willkommens-Empfänge für Neubürgerinnen und Neubürger im Rathaus

Willkommens-Empfänge mit Bürgermeister Frank Hilker haben in Detmold bereits Tradition.

Schon bei der Anmeldung in der Bürgerberatung erhalten alle Neubürgerinnen und Neubürger eine Begrüßungsmappe, in der auf den Willkommens-Empfang hingewiesen wird. Mit einem kleinen Abschnitt besteht die Möglichkeit, sich für den nächsten Willkommens-Empfang im Rathaus anzumelden. Selbstverständlich kann man sich auch telefonisch oder per E-Mail anmelden. Die Wünsche von Neubürgerinnen und Neubürgern zu den Themen des Abends werden gerne erfüllt.

Pro Jahr findet ein Willkommens-Empfang statt, immer dann, wenn eine gewisse Anzahl von Anmeldungen vorliegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden rechtzeitig von Bürgermeister Frank Hilker schriftlich dazu eingeladen. Auch in der örtlichen Presse und auf der Internetseite der Stadt Detmold wird auf den jeweiligen Termin hingewiesen.

Neben Bürgermeister Frank Hilker werden die Neubürgerinnen und Neubürger durch Vertreterinnen und Vertreter z. B. der Stadtbibliothek, der Stadtwerke Detmold GmbH, der Stadtverkehr GmbH (SVD), der Polizei etc. umfangreich zum täglichen Leben in Detmold informiert. Einblicke in die Geschichte der Residenzstadt werden durch die Stadtarchivarin unterhaltsam vorgetragen. Nach einer Kostprobe des lippischen Nationalgerichts "Pickert" lädt die Stadt Detmold zu einer Stadtführung ein.

Der Termin für den nächsten Willkommens-Empfang wird rechtzeitig vorab bekanntgegeben.


Ina Paulfeuerborn

Paulfeuerborn
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  05231 977 201
  i.paulfeuerbornDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  Adresse

Zuständige Abteilungen
   Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit