118. Deutscher Wandertag in Lippe-Detmold

Sparkasse Paderborn-Detmold kooperiert mit dem Kreis und der Stadt Detmold

Foto Stadt Detmold: Rot auf blau: Der TWV erhält von der Sparkasse neue Wanderführer-Westen. Über die gemeinsame Zusammenarbeit haben sich jetzt Rainer Heller, Günter Weigel (Geschäftsführer LTM), Landrat Dr. Axel Lehmann, Udo Ebert (Vizepräsident TWV) und Hans Laven ausgetauscht (v.l.).

Pressemitteilung des Kreises Lippe vom 05.06. 2018

Der 118. Deutsche Wandertag soll Lippe nicht nur bundesweit als Tourismusziel bekannter machen, sondern auch die Wirtschaft in der Region ankurbeln. Hotels, Gastronomie, der Einzelhandel und Dienstleister sollen von dem Großereignis profitieren. Für die Ausrichtung des Wandertags konnten der Kreis und die Stadt Detmold nun mit der Sparkasse Paderborn-Detmold einen starken Partner gewinnen. "Ich erwarte mir von der Veranstaltung einen langfristigen Effekt für Lippe, sei es durch neue Investitionen oder zugezogene Fachkräfte. Daher freue ich mich, dass wir die Sparkasse als Sponsor an unserer Seite haben, um den Wandertag zu einem vollen Erfolg zu machen", erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann. Rainer Heller, Detmolds Bürgermeister ergänzt: "Gerade nach größeren kulturellen Events können wir sehen, dass unser Bekanntheitsgrad wächst. Davon profitiert beim Wandertag auch die Organisation Sparkasse und insbesondere unsere Sparkasse Paderborn-Detmold vor Ort."

Die Unterstützung eines Deutschen Wandertags ist für die Sparkasse nicht neu. Bereits 2015 beim Wandertag in Paderborn war das Institut aktiv beteiligt. "Die Förderung der Region liegt uns sehr am Herzen", betont Hans Laven, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Paderborn-Detmold, und fügt hinzu: "Auch der Freizeitwert, die Möglichkeiten zur Erholung und Sport zu treiben sind wichtige Standortfaktoren. Der Wandertag ist sehr gut geeignet auf die Attraktivität unserer Region aufmerksam zu machen. Daher unterstützen wir auch diese Veranstaltung sehr gerne."

Die Zusammenarbeit mit der Sparkasse wird Mitte August auch für alle Wanderfreunde sichtbar sein. Der Teutoburger-Wald-Verein (TWV) hat nun für über 100 Wanderführer aktuelles Kartenmaterial und Wanderführer-Westen erhalten. "Für die Wandervereine ist der Deutsche Wandertag das Highlight des Jahres. Mit der Spende erhalten unsere ehrenamtlichen Wanderführer einen einheitlichen Auftritt, der einen Wiedererkennungswert hat. So können die Besucher ohne Probleme die Ansprechpartner bei den geplanten Wandertouren finden", so Rüdiger Schmidt, Präsident des TWV.

Der 118. Deutsche Wandertag 2018 findet vom 15. - 20. August 2018 in Lippe-Detmold statt. Weitere Informationen unter www.wandertag2018.de