"Sport im Park" startet am 8. Juli

Am Montag, den 08. Juli 2024, fällt der Startschuss für die bereits bekannte und beliebte Veranstaltungsreihe "Sport im Park".

Dann heißt es für alle Interessierte wieder mitmachen beim attraktiven und abwechslungsreichen Bewegungsangebot in den Sommerferien durch Detmolder Vereine - und das kostenlos!

Mit insgesamt 21 verschiedenen Angeboten pro Woche geben sechs Sportvereine einen Einblick in ihre breite Angebotspalette von Indiaca und Nordic-Walking, über Wirbelsäulengymnastik bis hin zu Cheerleading, Body Fit und Latin-Dance-Fitness. Mit den Angeboten durch die Vereine TV 09 Pivitsheide e.V., CVJM Pivitsheide e.V., Sandokai Detmold e.V., Detmolder Sportverein e.V., TV Brokhausen e.V. und den Sportfreunden Berlebeck-Heiligenkirchen e.V. wird es bis zum 20. August 2024 nicht nur im Stadtkern, sondern auch wieder in den äußeren Bezirken Berlebeck, Pivitsheide und Brokhausen in Summe über 100 Bewegungsgelegenheiten für Jung und Junggebliebene geben.

Das Besondere dabei: Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig - einfach vorbeikommen und mitmachen ist die Devise!

"Sport im Park" findet in Kooperation zwischen dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen, dem Kreissportbund Lippe, dem Sportverband Detmold e.V, den Detmolder Sportvereinen, der Stadt Detmold sowie der AOK Nordwest statt.

Weitere Informationen und das Programm mit jeweiliger Ortsangabe finden Sie im Internet unter www.sportverband-detmold.de und www.fit.detmold.de.