Mitmachen beim Radnetzkonzept

Die Stadt Detmold hofft auf Ihre Beteiligung beim neuen Radnetzkonzept.

Die Stadt Detmold hat sich als global nachhaltige Kommune das Ziel einer deutlichen Steigerung des Radverkehrs gesetzt und entwickelt dazu ein Leitbild für die Mobilität von morgen. Vor dem Hintergrund des angestrebten Mobilitätswandels und der geänderten Anforderungen an einen attraktiven und sicheren Radverkehr werden die 2014 beschlossenen Radhauptrouten zu einem Radnetz weiterentwickelt. Hierfür hat die Verwaltung ein Netzkonzept für 85 Kilometer Radhauptverbindungen erarbeitet. Dieses Netz stellt die Stadt Detmold ab sofort zur Online-Beteiligung bereit. Die Online-Beteiligung wird über Consul - eine interaktive Beteiligungsplattform - angeboten.

Auf diesem Netz sollen in Zukunft gezielt Maßnahmen zur Verbesserung für den Radverkehr umgesetzt werden. Besonders im Fokus stehen dabei die tagtäglichen Wege der Radfahrerinnen und Radfahrer. Direkte Verbindungen ohne unnötige Steigungen sind in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung.

Mit der Beteiligung möchte die Stadt ihren Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit geben, den Entwurf mit Hinweisen zu Versehen oder auch übersehene Verbindungen zu ergänzen. Die Rückmeldungen zu einem so umfassenden und abstrakten Konzept stellen eine Herausforderung für alle dar. Für die Teilnehmenden gilt es, sich in Gedanken von den heutigen Gegebenheiten zu lösen und sich zu überlegen, wo sie Tag für Tag, im Winter wie im Sommer, bei Nacht und im Regen am leichtesten fahren könnten. Bei der Planung wird die Herausforderung schließlich darin liegen, die einzelnen Rückmeldungen zu einem gesamten Netz zu verdichten.

Schon bei den Rückmeldungen über die Meldeplattform RADar! waren Hinweise zur Radnetzgestaltung dabei, diese wurden in die neue Beteiligungsplattform übertragen.

Eine ganz andere Beteiligung findet laufend in der Heidenoldendorfer Straße statt. Eine Dauerzählstelle zählt hier jedes Fahrrad. In diesem Jahr wurden mehr als doppelt so viele Radfahrerinnen und Radfahrer wie in der ersten Jahreshälfte 2021 erfasst.

Vorschläge können unter https://consul.detmold-mitgestalten.de/radnetzkonzept punktgenau eingereicht werden.