Deine Urban Area #5 – Das Festival von & für junge Menschen

Deine Urban Area #5 - Das Festival von & für junge Menschen
Mittwoch, 24.07. - Sonntag, 28.07.2019
Bürgerpark/Ameide, Detmold

Das junge Festival in Detmold: Das ist "Deine Urban Area - von und für junge Menschen!
Link zur Festivalseite

 

Vom 24. bis 28. Juli 2019 verwandelt sich in diesem Jahr der Bürgerpark, neben dem Lippischen Landesmuseum, im Herzen der Stadt wieder in ein schillerndes Spektakel aus Konzerten, DJ Sessions, Workshops und Gemeinschaftskunst. Das Besondere in diesem Jahr: "Deine Urban Area" feiert seinen fünften Geburtstag. Die Besucher*Innen können sich auf einige Überraschungen und Neuheiten freuen.

Workshops ab Montag, 22. Juli, eine Aftershowparty und einer Erweiterung des Festivalgeländes mit dem neuen Programmpunkt "Artmeide". Hier kann ab Mittwoch, dem 24. Juli, entlang des schönsten Flusses der Stadt an drei Kunst-Stationen an einer Gemeinschaftsausstellung gearbeitet werden. 

Auf der Bühne von deiner Urban Area feiern die Programmpunkte "KlangKunst Open Air" und das "Snakepit Festival" mit einem buntem Musikprogramm fünf Jahre Jugendkultur in der Detmolder Innenstadt.
Am Donnerstag, 25. Juli und am Freitag, 26. Juli, gibt es von 17:00 bis 22:00 Uhr smoothe DJ-Sets von lokalen jungen DJs, viele Live-Darbietungen von Rapper*Innen aus Detmold und OWL, ein Balkan-Konzert, eine kleine Jam Session und eine Präsentation vom DJ-, wie auch Rap-Workshop: das ist KlangKunst!
Am Samstag, 27. Juli und am Sonntag, 28. Juli, gibt es von 15:15 bis 21:15 Uhr eine feinste Auswahl von verschiedenster handgemachter Rockmusik aus Detmold, der Umgebung und dem Ausland: Alternative Pop, Indie, Hardrock und viel mehr beim Snakepit-Festival! 

Hinzu kommt zur jetzigen Ausgabe des Jugendkultur-Projektes ein weiterer Programmpunkt - eine Urban Area Party : die "KlangKunst Aftershow" am Samstag, 27. Juli, ab 22 Uhr in der Stadthalle Detmold. Neben den Detmolder DJ's "Masta Junga" und "Farriz" ist Band "Tunche Soundsystem" mit freurigen Cumbia-Rythmen und die Djane "Duaba" aus Hamburg zu Gast auf der Bühne der Detmolder Stadthalle.

Ein weiteres großes Highlight in dieser Nacht ist der mehrfach international preisgekrönte "DJ Rafik", der Musik für alle am DJ-Pult, mit höchsten technischen Niveau, mixt. Bereits vor dem Festival, ab Montag dem 22. Juli können junge Menschen ihr Interesse an Kunst, Programmieren, Musik und Veranstaltungstechnik bei verschieden Angeboten vertiefen. 

Im Hangar21 findet am Montag, 22. Juli, und Dienstag, 23. Juli jeweils von 18:00 bis 21:00 Uhr der "Tontechnik Basis Workshop" statt. Ein weiteres Angebot ab Montag, 22. Juli, bis Donnerstag, 25. Juli, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr ist der "Geomaze-Workshop" mit dem Ziel ein digitales Labyrinth zu erschaffen, das später auf dem Festivalgelände und in der Innenstadt virtuell erforscht werden kann.

Der "DJ-Workshop mit POK", mit der Möglichkeit auch auf der Bühne im Bürgerpark aufzulegen, findet am Mittwoch, 24. Juli, wie auch Donnerstag, 25. Juli, ab 13 Uhr im Hangar21 statt.

Für junge Wortakrobatinnen oder Mikrofon-Liebhaberinnen gibt es die Möglichkeit von Donnerstag, 25. Juli, zwei Tage ab 15:00 Uhr, am "Rap-Workshop" mit der Berlinerin Haszcara teilzunehmen. Die Workshops im Hangar21 sind kostenfrei, aber benötigen eine Voranmeldung.

Information zur Anmeldung und zum Musikprogramm in der Innenstadt sind auf www.deineurbanarea.de zu finden. Bei den Kunst Angeboten an der "Artmeide" ab Mittwoch, 24. Juli, wie auch am Foto-Fashion Workshop von 17:00 bis 20:00 Uhr am Freitag, 26. Juli, oder dem Siebdrucken im Bürgerpark am Samstag & Sonntag von ist keine Voranmeldung nötig.

Das gesamte Deine Urban Area-Team freut sich auf eine Woche voller spannender Musik, Menschen, Kreativität und neuer Ideen. Die bisher größte und schönste Urban Area steht in den Startlöchern - jetzt kann es losgehen. #deineurbanarea - #vonundfürjungemenschen (ein partizipatives Jugendkultur Projekt vom KulturTeam der Stadt Detmold mit Förderung von Create.Muic NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Förderreihe "(D)ein Ding").


Veranstalter: KulturTeam der Stadt Detmold, Charles-Lindbergh-Ring 0, 32756 Detmold, +49 5231 977 920, kulturteamdetmold.LOESCHE_DIES.de, facebook.com/kulturteamdetmold, instagram.com/kulturteamde