Klangkosmos Weltmusik

Seit 2000 zeigen die Klangkosmos Konzerte eine Vielfalt an Musiktraditionen und Instrumenten, die von großen Meistern wie auch von beeindruckenden jungen Talenten live präsentiert werden.
Ensembles und Musiker aus fast neunzig Ländern der Welt waren bereits zu Gast in NRW.

In Detmold machen Musikensembles aus aller Welt ihre  handgemachten Klänge, ihre Geschichten und Traditionen ihrer Länder musikalisch erlebbar.

Für die Dauer eines Konzertes können Sie sich in die Kultur der Musiker mitnehmen lassen.

Diese Veranstaltung kann, aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens des Coronavirus SARS-CoV-2, kurzfristig abgesagt werden.


Klangkosmos Weltmusik - Iness Mezel Duo (Algerien/UK)

07. Oktober 2022, 19:30 Uhr, Hangar 21, Detmold

Das Konzert des Duos sind eine Einladung, in eine imaginäre Welt der Kultur der Imazighen ein zu tauchen. Es ist eine Welt, die auf der Berber-Kosmologie basiert, in der die nordafrikanischen Traditionen Gleichgewicht und Frieden fördern, eine Welt voller Feen und verzauberter Webstühle, in der Frauen mit übernatürlichen Kräften die Wege mit Fackeln erleuchten und kostbare Seelen unter dem Mond tanzen.

Weitere Infos hier


Klangkosmos Weltmusik - ANIM Ensemble (Afghanistan/ Portugal)

18. November 2022, 19:30 Uhr, Aula der Alten Schule am Wall, Detmold

Die Musiker*innen des "Afghanistan National Institute of Music" (ANIM) in Kabul konnten nach der Machtübernahme der Taliban im August 2021 nach Portugal evakuiert werden. Dort wird nun das ANIM im Exil aufgebaut, um die großen Musiktraditionen Afghanistans dort weiterzuführen und auch an eine jüngere Generation von Musiker*innen weiterzugeben.

Weitere Infos hier


Klangkosmos Weltmusik - WoWaKin (Polen)

09. Dezember 2022, 19:30 Uhr, Aula der Alten Schule am Wall, Detmold

WoWaKin, ein Trio, das zur neuen Generation traditioneller Musiker*innen in Polen gehört, spielt hauptsächlich Musik aus der Region Mazowsze im Herzen Polens: Mazurkas, Obereks, Polkas, Kuyaviaks, Lieder und Wiegenlieder aus den Regionen Radom, Kielce und Sanniki.

Die musikalische Chemie zwischen den Künstler*innen verwandelt sich in einen energiegeladenen Dialog zwischen Mundharmonika, Banjolele, Geige und polnischem dreireihigem Akkordeon.

Weitere Infos hier


Tickets:

VVK: 9,00€, ermäßigt 7,00€
AK: 10,00€, ermäßigt 8,00€
(Ermäßigung für: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen eines Sozialpasses, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW, Menschen mit Behinderung ab GdB 80%)

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information Detmold im Rathaus am Markt (+49 5231 977 328)
Lippische Landeszeitung (+49 5231 911 113)
Alle Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline: +49 180 6050400*)
Tickets online
*0,20€/Anruf inkl. MwSt. Festnetz und max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. alle Mobilfunknetze

Einlass nur nach den geltenden Regeln der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW.


Stadt Detmold
FB 8 – Kultur, Tourismus, Marketing und Bildungseinrichtungen
KulturTeam
Charles-Lindbergh-Ring 10
32756 Detmold

Fon +49 (0) 5231 - 977 920
kulturteamdetmold.LOESCHE_DIES.de