Zum Detmolder Advent

Konzept

Warum gab es 2013 die erste Startveranstaltung auf dem Marktplatz?

2013 konnte der Detmolder Advent erstmals auf dem Marktplatz starten, da die Marktbeschicker diesen zur Verfügung gestellt haben und kurz nach der Andreasmesse in das Rosental auswichen.

Auf wie viele Jahre ist der Detmolder Advent angelegt?

Auf wie viele Jahre ist der Detmolder Advent angelegt?

Der Detmolder Advent startete 2013 und ist auf insgesamt zehn Jahre angelegt. Die Verträge laufen bis 2023. Dies hat der Detmolder Rat beschlossen. Es wird eine Nachfolgeregelung für weitere fünf Jahre geben.

Wer sind die Veranstalter?

Wer sind die Veranstalter?

Die Veranstalter sind die Werbegemeinschaft Detmold e. V., Vorsitzender Herr Heinz Holey, und die Stadt Detmold, vertreten durch Herrn Jürgen Grimm, Fachbereichsleiter Fachbereich 8 (Kultur, Tourismus, Marketing und Bildungseinrichtungen).

Woher stammt das Konzept?

Woher stammt das Konzept?

Das Konzept der Lichthütten wurde von der Hochschule OWL, Fachrichtung Innenarchitektur unter der Leitung von Prof. Gräßer, Abteilung Lichtlabor, Masterstudiengang, erarbeitet.

Wer sind die Sponsoren des Detmolder Advent?

Wer sind die Sponsoren des Detmolder Advent?

Alle Sponsoren des Detmolder Advent finden Sie hier: Sponsoren

Wie kann sich der Detmolder Advent in den nächsten Jahren räumlich weiterentwickeln?

Wie kann sich der Detmolder Advent in den nächsten Jahren räumlich weiterentwickeln?

Sobald die Fläche des Marktplatzes mit Hütten belegt ist, können weitere Hütten in den Einfallstraßen zur Innenstadt aufgebaut werden.

Welche Produkte gibt es auf dem Detmolder Advent?

Welche Produkte gibt es auf dem Detmolder Advent?

Es sind Kunsthandwerk u.a. von regionalen Künstlern, Gastronomiebetriebe mit Getränken und verschiedenen Imbiss-Angeboten und auch regionale Qualitätsprodukte (Lippe-Qualität) geplant. Außerdem gibt es eigene Produkte, die direkt für den Detmolder Advent kreiert wurden: Weihnachtskugeln, Einkaufstaschen, Teelichter und vieles mehr. Diese finden Sie in den Hütten der Stadt Detmold.

Welche Werbemaßnahmen gibt es?

Welche Werbemaßnahmen gibt es?

Es gibt Plakate an den unterschiedlichsten Stellen, Programmflyer für den Detmolder Advent und den Detmolder Kinderadvent, eine eigene Homepage (www.detmolder-advent.de) sowie Radiospots bei Radio Lippe. Natürlich finden Sie auch Anzeigen und Pressemitteilungen in der regionalen und überregionalen Presse. 


Programm

Wer betreut das Kulturprogramm auf der Bühne?

Wer betreut das Kulturprogramm auf der Bühne?

Das Kulturprogramm auf der Bühne wird vom KulturTeam der Stadt Detmold betreut. Es gibt mehrere Auftritte, organisiert im Rahmen der "Winterbühne". Ergänzt werden diese durch ein umfangreiches Programm unserer Vereine und Künstler. Ihr Ansprechpartner hierfür ist Herr Reinhold Seeg, Tel.: 05231 977-922.

Wird es nur weihnachtliches Programm geben?

Wird es nur weihnachtliches Programm geben?

Nein, das Programm ist bewusst nicht nur weihnachtlich gehalten, sondern als Detmolder Winterbühne ein Pendant zum Detmolder Sommer.

Warum findet ein Programmpunkt trotz Ankündigung nicht statt?

Warum findet ein Programmpunkt trotz Ankündigung nicht statt?

Das Programm zum Detmolder Advent wird bereits im Voraus geplant und organisiert. Trotzdem kann es vorkommen, dass ein Programmpunkt aus unerwarteten Gründen kurzfristig ausfällt. In diesem Fall werden die Besucher des Detmolder Advents schnellstens über die Tafeln auf dem Marktplatz oder durch Ansagen der Mitarbeiter informiert.

Was findet parallel zum Detmolder Advent im Rathaus statt?

Was findet parallel zum Detmolder Advent im Rathaus statt?

Parallel zum Detmolder Advent finden im Rathaus an bestimmten Abendterminen Veranstaltungen des Landestheaters Detmold und der Kinder- und Jugendbühne "Kaschlupp" statt.

Wer ist Ansprechpartner für die Veranstaltungen im Rathaus?

Wer ist Ansprechpartner für die Veranstaltungen im Rathaus?

Ihre Ansprechpartnerin für die Veranstaltungen im Rathaus ist Frau Greta Sigges (Stadt Detmold, Team Detmold Marketing), Tel.: 05231 977-479.

Wer kann sich beteiligen?

Wer kann sich beteiligen?

Beteiligen an dem Detmolder Advent kann sich mit vorheriger Anmeldung beim Team Detmold Marketing jedermann z.B. Kunsthandwerker/innen, Vereine mit sozialem Engagement, Schulen und Kindergärten, sowie Partnerschaftsvereine oder Auslandskulturgesellschaften. Musiker/innen können sich beim KulturTeam der Stadt Detmold melden. Im Bereich Gastronomie ist Herr Heinz Holey als Vorsitzender der Werbegemeinschaft Detmold e. V., Ansprechpartner, Tel.: 0170-1240925.

Welche Aktionen wurden von Sponsoren finanziert?

Welche Aktionen wurden von Sponsoren finanziert?

Die Sponsoren sind für den Kauf der Lichthütten (Holzhütte mit Lichtkleid), Holzunterstände und Stehtische mit Tannenwald (Märchenstehtische) aufgekommen. Außerdem werden die Licht-Aktionen und Film-Präsentationen sowie das Kulturprogramm von den Sponsoren finanziert.

Welche Aktionen gibt es auf dem Marktplatz?

Welche Aktionen gibt es auf dem Marktplatz?

Es gibt unterschiedliche Aktionen. Die meisten davon werden im Programmflyer, unter dem Punkt Programm auf unserer Internetseite und ggf. in der Presse angekündigt. Zusätzlich wird das aktuelle Programm täglich auf Tafeln auf dem Marktplatz notiert. Auch sammeln wir weiterhin Geldspenden für die "Aktion Lichtblicke" von Radio Lippe. Des weiteren findet an jedem Tag in der jeweils grün leuchtenden Hütte eine Aktion statt.


Hütten

Wer hat die Hütten gekauft?

Wer hat die Hütten gekauft?

Die Hütten wurden von den Gastronomen, die einen Stand betreiben wollen, gekauft. Im Gegenzug bekommen diese einen Vertrag bis 2023 mit der Werbegemeinschaft Detmold e. V. Die Hütten für das Kunsthandwerk und soziale Zwecke wurden von Sponsoren: Stadtwerke Detmold GmbH, Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co.KG, Ecclesia Versicherungsdient GmbH, Sparkasse Paderborn- Detmold, Lippe Tourismus & Marketing AG, Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG, Augenklinik OWL, Bioladen Petersilchen, In Vino Veritas – Weinhandlung Hermann, Vollkorn und Biobäckerei Meffert GmbH, Werbegemeinschaft Detmold e. V., Stadt Detmold finanziert oder gespendet.

Wie viel kostet eine Hütte?

Wie viel kostet eine Hütte?

Eine Hütte kostet ca. 12.500€ netto bei einer Größe von 3m x 2,50m.

Woraus bestehen die Weihnachtshütten?

Woraus bestehen die Weihnachtshütten?

Die Hütten auf dem Detmolder Advent sind Holzhäuser, ausgestattet mit einem LED- Lichtkleid und einer speziell bedruckten Outdoor-Plane (Märchenmotive mit Scherenschnitt).

Wer hat die Weihnachtshütten gebaut?

Wer hat die Weihnachtshütten gebaut?

Die Holz-Hütten und Stehtische wurden von der Teutoburger Fachwerkhaus Dröge GmbH, Acheloher Weg 6 in 33803 Steinhagen, gebaut.

Wer hat die Lichttechnik (das Lichtkleid) gebaut?

Wer hat die Lichttechnik (das Lichtkleid) gebaut?

Die Lichthülle wurde von der Artist MesseService und -Bau GmbH & Co. KG, Hatzfelder Str. 69 in 33104 Paderborn, bedruckt. Die Lichttechnik stammt von der LEDtec GmbH, Abelbachstr. 13 in 33142 Büren.

Welche Farben sind möglich?

Welche Farben sind möglich?

Die Hütten leuchten als Kalendersystem je nach Kalendertag, weiß, rot oder grün. Die Lichtfarben wurden 2014 überarbeitet. Die grüne Farbe einer Hütte zeigt den Aktionstag (passender Kalendertag) an.

Warum gibt es verschiedene Farben in den Hütten?

Warum gibt es verschiedene Farben in den Hütten?

Sinn des Farbenspiels der Lichthäuser ist der Kalendertag. Jede Hütte hat eine Nummer, welche einem Datum entspricht. Die verschiedenen Hüttenfarben wurden von den Studenten so konzipiert, dass ein großer "Detmolder Advents-Kalender" mit 24 Hütten entsteht. Leuchtet eine Hütte weiß, wird noch eine Aktion stattfinden. Leuchtet Sie hingegen grün, findet die Aktion gerade an dieser Hütte statt. Leuchtet die Hütte rot, dann ist die Aktion beendet.

Warum gibt es keine üblichen Holzhütten?

Warum gibt es keine üblichen Holzhütten?

Die alten Hütten, die früher in der Langen Straße standen, entsprachen nicht mehr den Anforderungen der Betreiber und Veranstalter. Es war an der Zeit etwas Neues zu wagen. Die Projektentwickler der Hochschule OWL und die Veranstalter sind stolz darauf, einen neuen Entwurf gemeinsam in die Realität umgesetzt zu haben. Diese Holz-Fachwerkhäuser sind durch das Lichtkleid auf dem neuesten Stand der Technik. Die Idee ist geschützt und die Rechte sind von den Studenten auf die Stadt Detmold übertragen worden.

Warum stehen die neuen Hütten auf dem Marktplatz?

Warum stehen die neuen Hütten auf dem Marktplatz?

Der Marktplatz wurde freundlicherweise von den Wochenmarktbeschickern für den Zeitraum des Detmolder Advents (inklusive Aufbau und Abbauzeit) zur Verfügung gestellt.

Was passiert mit den Hütten nach der Veranstaltung auf dem Marktplatz?

Was passiert mit den Hütten nach der Veranstaltung auf dem Marktplatz?

Der Abbau des Detmolder Advents beginnt in kleinen Schritten ab dem 24.12. Zuerst wird die Bühne abgebaut, dann werden die Kunsthandwerkerhäuser geräumt. Am 1. und 2. Weihnachtstag bleiben die Hütten geschlossen.
Nach den Weihnachtstagen werden die Hütten von der Werbegemeinschaft Detmold e. V. abgebaut, damit der Wochenmarkt wieder auf dem Marktplatz aufgebaut werden kann.
Die Hütten werden zu ihrer Überwinterung verladen und abtransportiert.

Wer ist für die Vergabe der Gastronomie-Hütten zuständig?

Wer ist für die Vergabe der Gastronomie-Hütten zuständig?

Die Vergabe der Gastronomiehütten erfolgt ausschließlich und eigenverantwortlich über die Werbegemeinschaft Detmold e. V., vertreten durch Herrn Heinz Holey, Tel.: 0170-1240925.

Woher kommen die Scherenschnitte?

Woher kommen die Scherenschnitte?

Der Masterstudiengang der Hochschule OWL, Bereich Innenarchitektur hat 2012 ein Konzept - unter der Leitung von Prof. Gräßer - entwickelt und sich mit Märchenthemen und Darstellungsmöglichkeiten auseinandergesetzt. Dabei sind die Märchenmotive als Scherenschnitte entstanden.


Gestaltung Marktplatz

Warum gibt es keinen Rindenmulch?

Warum gibt es keinen Rindenmulch?

Dieser ist nach Rücksprache mit Fachleuten aus folgenden Gründen ungünstig:
• Übliche Witterung (Regen, Schnee, Frost),
• Bodenbeschaffenheit (z. B. Pflasterung, Reinigung),
• Verkehrssicherheit (Schneeräumung, Regennässe, Rutschgefahr, etc.) und
• Verunreinigungen.

Warum gibt es Strandkörbe?

Warum gibt es Strandkörbe?

Besonders ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen haben sich 2013 sehr bedankt, dass es Sitzmöglichkeiten gibt, die ein Verweilen ermöglichen. Die Gastronomie hat damit gute Erfahrungen gemacht und positive Rückmeldungen erhalten.

Warum gibt es eine mobile Bühne?

Warum gibt es eine mobile Bühne?

Die mobile Bühne ermöglicht es, auf dem Marktplatz ein Kulturprogramm anzubieten und den Detmolder Advent attraktiv zu gestalten.

Warum sind an manchen Tannenbäumen wenige Kugeln?

Warum sind an manchen Tannenbäumen wenige Kugeln?

Bei Regen und Sturm kann es passieren, dass der Tannenschmuck herunterfällt. In 2013 wurden z. B. große Mengen von Kugeln zerstört oder entwendet.

Warum ist die Eisenbahn in diesem Jahr leiser?

Warum ist die Eisenbahn in diesem Jahr leiser?

Die Kindereisenbahn, die um den Brunnen fährt, wurde 2014 gedämmt. Außerdem wurde eine Teppichschicht unter den Gleisen aufgebracht. Betreiber ist Herr Noack.

Warum gibt es Fluchtfahnen?

Warum gibt es Fluchtfahnen?

Diese sind durch die Bauaufsichtsbehörde vorgeschrieben.

Wer ist für die Hütten-Umgebung und -Gestaltung zuständig?

Wer ist für die Hütten-Umgebung und -Gestaltung zuständig?

Die Gastronomie-Hütten werden von den Eigentümern gestaltet, die Kunsthandwerker-Hütten hingegen von den Betreibern.

Wer ist für die gesamte Weihnachtsbeleuchtung zuständig?

Wer ist für die gesamte Weihnachtsbeleuchtung zuständig?

Für die Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone ist die Werbegemeinschaft Detmold e. V. als Eigentümer zuständig.

Wer finanziert die Weihnachtsbeleuchtung?

Wer finanziert die Weihnachtsbeleuchtung?

Die Weihnachtsbeleuchtung wird von der Werbegemeinschaft Detmold e. V. finanziert und organisiert.

Das Konzept zur Dekoration des Rathauses sieht folgendes vor:

Das Konzept zur Dekoration des Rathauses sieht folgendes vor:

• Einen Weihnachtsbaum an der Erlöserkirche mit Lichterkette und roten Kugeln.
• Einen Adventskranz mit beleuchteten Kerzen um den Donop-Brunnen.
• Beleuchtete Märchenwaldstehtische.
• Die Kulturbühne mit Tannen, bunten Kugeln und verschiedener Dekoration.
• Eine Wegeführung der Straßen Richtung Marktplatz mit Sternen und Märchenmotiven.


Beteiligung am Detmolder Advent

Welche Vereine/ Akteure sind bisher beteiligt?

Welche Vereine/ Akteure sind bisher beteiligt?

Viele regionale Vereine, Schulen, Kindergärten, Städtepartner, Service-Clubs, Musikschulen und Lesepaten der Stadtbücherei sind beteiligt. Außerdem sind das Landestheater, die Kinder- und Jugendbühne "Kaschlupp", sowie viele regionale Künstler involviert. Die einzelnen Beteiligten und deren Termine können Sie dem Programm-Flyer oder der Seite "Programm" entnehmen.

Wo kann man sich als Kunsthandwerker bewerben?

Wo kann man sich als Kunsthandwerker bewerben?

Als Kunsthandwerker können Sie sich bei Frau Nucin Mahmo (Stadt Detmold, Team Detmold Marketing), Tel.:05231 977-441 melden.

Wo kann man sich als Verein/ Akteur bewerben?

Wo kann man sich als Verein/ Akteur bewerben?

Wenn Sie sich als Verein oder Akteur an der Winterbühne des Detmolder Advents beteiligen wollen, wenden Sie sich an das Kulturteam der Stadt Detmold, Tel.: 05231 977-923.

Ich habe einen Verbesserungsvorschlag/ eine Idee zum Detmolder Advent. An wen kann ich mich wenden?

Ich habe einen Verbesserungsvorschlag/ eine Idee zum Detmolder Advent. An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie eine Idee haben, wie wir den Detmolder Advent noch schöner gestalten können oder wenn Ihnen etwas negativ aufgefallen ist, dann möchten wir es natürlich wissen. Wenden Sie sich hierzu bitte an das KuK-Büro im Rathaus. Telefonisch erreichen Sie die Mitarbeiterinnen unter der 05231 977-100 oder kommen Sie vorbei: KuK-Büro, Zimmer 109 im Rathaus am Markt in 32754 Detmold.


Zum Detmolder Kinderadvent

Wo und wann findet der Detmolder Kinderadvent statt?

Wo und wann findet der Detmolder Kinderadvent statt?

Der Detmolder Kinderadvent ist Teil des Detmolder Advent und findet vom 06. bis zum 24.12.2017 statt. Dafür wurde ein eigener Ort auf dem Kirchplatz zwischen Erlöserkirche, Spielzeug Schönlau und dem Rathaus eingerichtet.

Was erwartet mich auf dem Detmolder Kinderadvent?

Was erwartet mich auf dem Detmolder Kinderadvent?

Es gibt spezielle Programmpunkte, die im Programmflyer mit einem gelben Symbol markiert sind. Dies sind in diesem Jahr z.B. die vom Landestheater inszenierte Lesung „Der kleine Vampir“, der Besuch des Weihnachtsmannes, Stockbrot und Marshmallow grillen an der Feuertonne, Meisenknödel formen mit dem NABU und vieles mehr. Details und konkrete Termine hierzu finden Sie unter dem Punkt Programm.
Zusätzlich werden am Kirchturm Scherenschnitt-Filme gezeigt. Es gibt zu der beliebten Eisenbahn ein kleines Riesenrad auf dem Platz zwischen Rathaus, Kirche und Spielzeug Schönlau. Weiterhin sorgen Märchenfiguren, Lichterketten und Sitzgelegenheiten für eine gemütliche Atmosphäre, um hier einen Kakao zu trinken und in dem Schaufenster des Spielzeugladen Schönlau Scherenschnitt-Filme der Künstlerin Lotte Reiniger zu bewundern.
Programmänderungen und Schließungen bleiben vorbehalten. 

Für welches Alter sind die Aktionen geeignet?

Für welches Alter sind die Aktionen geeignet?

Die Aktionen sind auf Kinder verschiedener Altersklassen ausgerichtet. Die Informationen hierzu gibt es unter dem Punkt Programm oder auch in dem Programmflyer vom Detmolder Kinderadvent. Die Angaben gelten nur als Empfehlungen. Wenn die Eltern als Aufsicht dabei sind, können ggf. auch jüngere Kinder an dem Programm teilnehmen.
Eltern haften für Ihre Kinder, der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für eine generelle Teilnahmemöglichkeit. Programmänderungen bleiben vorbehalten. 

Gibt es vor Ort eine Kinderbetreuung oder sollen die Eltern bei den Kindern bleiben?

Gibt es vor Ort eine Kinderbetreuung oder sollen die Eltern bei den Kindern bleiben?

Es gibt keine Kinderbetreuung. Bei den Programmpunkten ab vier Jahren wird bei den kleineren Kindern empfohlen, dass die Eltern zur Aufsicht dabei bleiben. Größere Kinder können in Verantwortung der Eltern auch allein teilnehmen.

Können auch Kinder mit Behinderung/ Einschränkung an dem Programm teilnehmen?

Können auch Kinder mit Behinderung/ Einschränkung an dem Programm teilnehmen?

Wir setzen alles daran, dass die Teilnahme aller Kinder an dem Programm möglich ist. Es muss letztendlich im Einzelfall von den Eltern verantwortlich entschieden werden, was möglich ist.

Wer hat den Detmolder Kinderadvent entwickelt?

Wer hat den Detmolder Kinderadvent entwickelt?

Die Planung und Umsetzung des Kinderadvents erfolgte 2016 durch den Fachbereich 8 der Stadt Detmold in Kooperation mit der Werbegemeinschaft e. V., dem Spielzeugladen Schönlau, dem Kaufhaus Sonntag, dem Landesmuseum und der Tourist Information Lippe & Detmold, die in diesem Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für Sie und Ihre Kinder organisiert hat.

Wer ist Ansprechpartner für das Kinderprogramm?

Wer ist Ansprechpartner für das Kinderprogramm?

In diesem Jahr 2017 sind es Claudia Neuschild und die Tourist Information Lippe & Detmold.

Veranstalter