Erhebungsbogen für den Mietspiegel 2020 der Stadt Detmold

Datenschutz

Die Stadt Detmold verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erstellung des qualifizierten Detmolder Mietspiegels 2020. Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten und über Ihre Rechte und Ansprechpartner in Datenschutzfragen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung unter detmold.de/datenschutz. Weitere Hinweise zum Datenschutz können Sie dem Informationsblatt nach Art. 13 und 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bei der Stadt Detmold im Zuge der Erstellung des Mietspiegels 2020 dort abrufen. Das Informationsblatt kann auch im Verwaltungsgebäude im Rosental 21 Hintergebäude im Flur des Erdgeschosses eingesehen werden.


Die Wohnung in ...





Frage 1

(Angabe bitte 4-stellig)


Frage 2

qm (ggf. bitte schätzen)

Frage 3


 € Nettomiete pro Monat
(Hinweis: Neben der Nettomiete zahlen Sie zusätzlich die Betriebskosten; – siehe Frage 4)


Frage 4


 in € pro Monat
(z.B. die monatliche Vorauszahlung) Betriebskosten sind z.B.: Kosten für Heizung / Warmwasser, Grundsteuer, Wasserkosten (Frischwasser, Schmutzwasser), Kosten der Entwässerung (Regenwasser), Kosten für Aufzug, Müllabfuhr, Straßenreinigung, Versicherungen, Hausmeister / Hausreinigung, Gartenpflege, Allgemeinstrom, Schornsteinfegergebühren

Frage 5


 in € pro Monat

Frage 6


 in € pro Monat

Frage 7






Frage 8


Also mit Badewanne und/oder Dusche, Isolierverglasung, Teppichboden/Parkett/Laminat, zeitgemäße Elektroinstallation





Frage 9


Wesentlich geht es um die Erhaltung von Türen, Fenstern, Bad, Balkon und anderen feste Einrichtungen.







Frage 10



Wenn Sie diese Frage mit „ja“ beantwortet haben, geben Sie bitte – sofern bekannt – den jährlichen Energieverbrauch für die Wohnung in kW/m²/Jahr an:


 kWh/m² pro Jahr


Frage 11


Wesentlich geht es um die Erhaltung des Hauseingangs, der Flure und Treppen, sowie die Pflege der Außenfläche und Hauszugänge





Frage 12








Frage 13

 


Frage 14







Frage 15




Hier schätzen Sie bitte ein, wie die öffentlichen und privaten Flächen im Umfeld Ihrer Wohnung nach den Wohn- und Lebensgewohnheiten der Anwohner und Passanten genutzt, behandelt und gepflegt werden.






Nicht allzu große Entfernungen zu den zur öffentlichen und gewerblichen Infrastruktur zählenden Einrichtungen. Das sind vor allem Grünanlagen und Naherholungsmöglichkeiten, Freizeiteinrichtungen, z.B. Sport, Schwimmbad, nahe gelegene Grundschule und Kindergarten, Spielplätze, kulturelle Einrichtungen. Attraktives Stadtbild, nahe gelegene Versorgungsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, private Grünanlagen, Gärten.






Hier geht es um die Entfernungen zu den Einrichtungen des öffentlichen Verkehrswesens, (PKW-Verkehr, Parkplatzangebot, Busse, Bahnen), die von den Anwohnern tatsächlich genutzt werden.






z.B. Straßenverkehrslärm; störende Gewerbebetriebe; verdichtet auftretende gastronomische Betriebe





Anmerkungen



 
 
 
 Ja, ich wünsche als Rückantwort die Errechnung der ortsüblichen Vergleichsmiete dieser Wohnung und das nach meinen obigen Angaben sowie den Qualitätsmerkmalen des Detmolder qualifizierten Mietspiegels 2020. Dafür habe ich auch meine E-Mail-Adresse angegeben.