Denkmalschutz allgemein

Ansicht Rosental_08.15

Die Untere Denkmalbehörde der Stadt Detmold versteht sich als Anwalt der reizvollen und über die Grenzen Detmolds hinaus bekannten historischen Bausubstanz, die als kulturelles und künstlerisches Erbe besonderer Pflege bedarf.

Gleichzeitig sieht sich die Denkmalbehörde als Partner der Eigentümer, Handwerker und Architekten und steht diesen mit kostenlosen Beratungen zur Seite. Ziel dieser Bemühungen ist die Erhaltung und die qualitätvolle Reparatur, Erneuerung oder Ergänzung der durch das Denkmalschutzgesetz geschützten Baudenkmäler der Residenzstadt Detmold und seiner Ortsteile.

Karte aller Denkmale

Eine Liste der mehr als 700 Bau- sowie der mehr als 61 Bodendenkmälern steht im Geoportal der Stadt Detmold elektronisch zur Verfügung.

Im Geoportal findet sich eine eigene Karte der Denkmäler unter der Rubrik Bau-und Bodendenkmal. Die Denkmäler sind gelb hinterlegt. Mit einem Klick auf die Karte können Stammdaten wie Lagebezeichnung, Datum der Unterschutzstellung und Baujahr des Objektes abgefragt werden. Auch die offiziellen Begründungen für den Denkmalwert, die schließlich zur Eintragung in die Denkmalliste der Stadt geführt haben, sowie charakteristische architektonische Merkmale und Fotos sind abrufbereit.

Tag des offenen Denkmals

Aula des ehem. Mädchengymnasiums

Der Tag des offenen Denkmals wird jährlich am zweiten Septemberwochenende europaweit veranstaltet. An diesem Tag soll das vielfältige bauhistorische Erbe besonders gewürdigt und präsentiert werden, welches das Aussehen unserer Städte und Dörfer prägt und sie unverwechselbar macht. Der letzte Tag des offenen Denkmals war am 09. - 10. September 2017; er stand unter dem Motto: "Macht und Pracht".

Informationen zum Programm finden Sie hier: BroschüreListe der offenen Denkmale.

Die Stadt Detmold beteiligt sich seit 1993 am Tag des offenen Denkmals. Dazu hat der Fachbereich Stadtentwicklung/Abteilung Denkmalschutz in den zurückliegenden Jahren vielfältige Programme mit jeweils 20 - 30 Zielen zusammengestellt.

Einen Rückblick auf die "Tage des offenen Denkmals" seit 2011 finden sie im Archiv.

Wo und wie Sie uns erreichen:

Bild zu Stadtplan

Untere Denkmalbehörde

im Ferdinand-Brune-Haus                                               
Stadtplan
Rosental 21
32756 Detmold

Das Ferdinand-Brune-Haus befindet sich neben dem Landestheater.

Postanschrift:
Stadt Detmold
Fachbereich Stadtentwicklung
Untere Denkmalbehörde
Postfach
32754 Detmold

Nahverkehr:
SVD- und BVO-Linien - Haltestelle Rosental - 50 m vom Ferdinand-Brune-Haus

Parkplätze:
Parkhaus Lustgarten
(Parkleitsystem: P 1

Aufgaben der Unteren Denkmalbehörde

  • Beratung in allen Denkmalangelegenheiten
  • Ausstellen der denkmalrechtlichen Erlaubnis
  • Beratung über Fördermöglichkeiten
  • Ausstellen der Steuerbescheinigung (für Steuervergünstigung für Baudenkmäler)
  • Eintragungen in die Denkmalliste

Zuständigkeiten

Adolfstraße_Rückseite Stadtmauer

Untere Denkmalbehörden:

Städte und Gemeinden

in Detmold: Stadterneuerung und Denkmalschutz

im Fachbereich Stadtentwicklung / Team Stadtplanung (s.o.)

  • Grundsätzliche Verantwortung für Erhaltung und Pflege der örtlichen Denkmäler
  • Denkmalrechtliche Entscheidungen über Unterschutzstellung und Veränderungen von Denkmälern
  • Führen der Denkmallisten

 

 

 

Adolfstraße_Straßenansicht

Obere Denkmalbehörden:

Bezirksregierung für kreisfreie Städte

Kreisverwaltung für kreisangehörige Gemeinden

für Detmold: Kreis Lippe

  • Bearbeitung von Eingaben und Petitionen
  • Sonderaufsicht über die unteren Denkmalbehörden
  • Geschäftsprüfungen

Oberste Denkmalbehörde:

Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport: Denkmalschutz und -pflege

 

Denkmalpflegerische Fachämter:

bei den Landschaftsverbänden

für Detmold: LWL Amt für Denkmalpflege beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster

  • Fachliche Beratung und Mitwirkung an den Entscheidungen der Denkmalbehörden,
  • ohne eigene Entscheidungsbefugnis

Amt für Bodendenkmalpflege ist für Detmold das Lippische Landesmuseum.

Ansprechpartner Bodendenkmalpflege: 
Stellv. Museumsleitung 
Dr. Elke Treude M.A.
Tel. 05231 9925-16
E-Mail

Ihre Ansprechpersonen

Frau Catrin Will

Architektin
  c.willDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 538
  Adresse
  Öffnungszeiten

Frau Karin Linneweber

Architektin
  k.linneweberDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 415
  Adresse
  Öffnungszeiten

Hier erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen: