Calisthenics-Anlage am Schulzentrum Mitte

Für Sportlerinnen und Sportler gibt es seit November 2017 eine neue Trainingsmöglichkeit in Detmold: Die Calisthenics-Anlage am Schulzentrum Mitte wurde offiziell eröffnet. Auf einer Fläche von 360m² bietet sie mit 14 Geräten viel Platz zum Trainieren unter freiem Himmel. Durch den Anstoß eines Sponsors wurde die Calisthenics-Anlage geplant und umgesetzt.

Calisthenics ist eine Trendsportart, die vor allem auch im Internet große Aufmerksamkeit erlangt. Mit Übungen wie beispielweise Klimmzügen, Sit-ups und Barrenstütze trainieren die Sportlerinnen und Sportler mit ihrem eigenen Körpergewicht. Immer mehr solcher Workout-Parks entstehen in den Städten. Momentan ist die Anlage in Detmold eine der größten dieser Art in Deutschland.

Zu den Gerätekombinationen gehören mehrere verschieden hohe Reckstangen (Pull Up Bars), Schlangenleiter, Sprossenwand und Hangelstrecken, unterschiedlich hohe Barren, Push Up Bars und Sprungplattformen. Zusätzlich sind vier Trainingsbänke mit Holzauflagen aufgestellt. Die Fallschutzfläche besteht aus ortgebundenem Gummigranulat.

Die Nutzungszeiten der Calisthenics-Anlage sind von 8:00 bis 22:00 Uhr, maximal jedoch bis Einbruch der Dunkelheit. Ohne Aufsicht Erwachsener ist das Training erst ab 14 Jahren erlaubt. Die Geräte sind ab einer Mindestgröße von 1,40 m und bis zu einem Maximalgewicht von 130 kg freigegeben. Die Benutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Anlage ist frei zugänglich, Parkmöglichkeiten finden sich nach Schulschluss und am Wochenende auf dem nahegelegenen Parkplatz des Schulzentrums Mitte, Sprottauer Straße 9.

  

zurück zur Hauptseite Freiraumplanung

Ihre Ansprechpersonen

Frau Susanne Hoffjann

Freiraumplanung
  s.HoffjannDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 649
  Adresse
  Öffnungszeiten

Frau Nadine Vormweg

Freiraumplanung
  n.vormwegDIES-DURCH-@-ERSETZENdetmold.de
  05231 977 731
  Adresse
  Öffnungszeiten

Hinweisschild der Anlage