""

Kompostierung

Die Stadt Detmold betreibt zur Verwertung ihrer Grünschnitte eine Kompostanlage im Industriegebiet West an der Westerfeldstraße Ecke Ohmstraße.

 

Es werden hier nur Grünschnitte von städtischen Flächen verwertet. Die Anlieferung erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter der Grünflächenabteilung. Das angelieferte Material wird laufend auf Fremdstoffe kontrolliert.

 

Der Kompost ist ein 100 %-iges biologisches Produkt, dessen regelmäßige Anwendung die Bodenfruchtbarkeit fördert, Bodenerosion verhindert und sich hervorragend als Mulchmaterial eignet.

 

Der Grünschnitt wird mit einem leistungsfähigen Schredder zerfasst, um den Rotteprozess zu beschleunigen. In den 2,5 m hohen Trapezmieten wird das Material über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten kompostiert. In diesem Stadium erhitzt sich der Kompost auf 65 - 70° C, wodurch eine ausreichende Hygienisierung (absterben von Wurzelunkräutern und Samen) gewährleistet wird.

 

Der "Kompost" ist frei von keim- und austriebsfähigen Pflanzenteilen. Es besteht bei der Anwendung keine Gefahr der Verunkrautung.

 

Die Eigenüberwachung der Rottemieten wird nach den Vorgaben der Güte und Prüfbestimmungen der Bundesgemeinschaft Kompost e.V. vorgenommen.

Die Fremdüberwachung erfolgt durch ein unabhängiges Institut, welches laufend Untersuchungen des fertiggestellten Kompostes durchführt.

 

Die Grenzwerte für Schadstoffe werden erheblich unterschritten, so dass die Verwendung des Kompostes unbedenklich ist.

 

Wir bieten Ihnen den 2 x geschredderten und abgesiebten Kompost als Bodenverbesserungsstoff und Mulchmaterial zu einem

Preis von 8,00 € pro m³ an.

 

Bei Abnahme von größeren Mengen erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot mit noch günstigeren Konditionen.

Auf Wunsch erfolgt gegen Aufpreis auch eine Lieferung nach Haus.

 

Der Kompostplatz ist von Oktober bis März jeden Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Jasperneite unter der Rufnummer (05231) 977 403

Lagerung von Grünschnitt, Rasen und Laub
Schreddern von Grünschnitt mit einem Großschredder
Vorrotte
fertiger Kompost