Erfahrungen im Ausland zu sammeln bedeutet: Sprachkenntnisse anwenden, interessante Berufe kennenzulernen, von Mensch zu Mensch die verschiedenen europäischen Kulturen zu erfahren. In Unternehmen in unseren Partnerstädten könnt ihr in einem abzusprechenden Zeitrahmen und Zeitraum ein Praktikum absolvieren. Während dieser Zeit werdet ihr in Gastfamilien untergebracht.

Wichtig: Bei der Bewerbung ist aus organisatorischen Gründen eine Vorlaufzeit von mindestens drei Monaten zu beachten!

Ein Auslandspraktikum über die Stadt Detmold ist in folgenden Städten möglich:

 

Folgende Unterlagen sind für ein Praktikum in einer unserer Partnerstädte erforderlich (Wichtig: Bei der Bewerbung ist aus organisatorischen Gründen eine Vorlaufzeit von mindestens drei Monaten zu beachten):

  1. Bewerbungsformular für ein Auslandspraktikum
  2. Lebenslauf in Landessprache oder Englisch
  3. Motivationsschreiben für eine Firma in der jeweiligen Landessprache oder Englisch (bitte stelle dich kurz vor und beschreibe, dass du dich für ein Praktikum in einem bestimmten Beruf für einen bestimmten Zeitraum interessierst)
  4. Praktikumsvereinbarung
  5. Passfoto oder anderes möglichst aktuelles Bild

In Frankreich gibt es für PraktikantInnen die Möglichkeit, innerhalb gewisser Fristen eine finanzielle Unterstützung zu beantragen. Für die erforderlichen Unterlagen aus der Partnerstadt wende dich bitte an Martina Gurcke.