VR-Welten entdecken | 31.01.2020

Die PlayStation VR kann am Fr., 31.01. von 17 - 18 Uhr ausprobiert werden. 
Wir bieten an diesem Tag "VR-Worlds" und "Astro Bot Rescue Mission" an. Dabei kann man sich unter anderem aussuchen, ob man einen Tauchgang miterleben, die Straße hinunterrasen oder ein Spukhaus von Geistern befreien möchte.

Teilnehmen können Neugierige und Spielbegeisterte ab 12 Jahren.

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldungen sind unter 05231-30 94 11 oder per Mail an stadtbibliothek@detmold möglich.

Interaktiver Krimi | 05.02.2020

Am Mittwoch, 05. Februar bieten wir die Möglichkeit an, ab 17 Uhr in der Stadtbibliothek, Leopoldstr. 5, einen Krimi zu lösen.

Grundlage hierfür ist ein PlayStation 4 Spiel , bei dem man mit Hilfe von Tablets und der dazugehörigen App versucht, den Mörder zu überführen. Jeder Spieler nutzt dafür ein, von der Stadtbibliothek bereitgestelltes Tablet, über das die Entscheidungen und Antworten ausgewählt werden. Dabei kann man sich absprechen, um gemeinsam das Ziel zu erreichen oder man geht seinen eigenen Weg. Jede Entscheidung bestimmt den Verlauf der Geschichte und, ob man dem wahren Täter näher kommt.

Teilnehmen können Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren.

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldungen sind unter 05231-30 94 11 oder per Mail an stadtbibliothek@detmold.de möglich.

Jahresrückblick 2019

Grunddaten:

• 82.818 Besucher
• 192.182 Medienausleihen im Haus (138.386 Print-Medien + 53.796 AV-Medien)
• 35.791 Ausleihen aus der Online-Bibliothek (www.owlonleihe.de)
• 1.021 neue Kunden
• 4.646 aktive Kunden (davon 1.340 bis einschl. 12 Jahren)
• 5.526 neue Medien in den Bestand eingearbeitet
• 6.575 Medien aus dem Bestand herausgenommen
• 29.357 Beratungs- und Informationsgespräche
• durchschnittlich 25.000 Homepage-Besuche pro Monat
Kinderbibliothek:
• 71.291 Buchausleihen
• 33.841 Ausleihen von AV-Medien
• 5.475 Ausleihen von Gesellschaftsspielen
• 500 Ausleihen von LÜK Lernhilfen
• 55 % der Gesamtausleihen erreicht die Kinderbücherei
• 43 Medienkisten mit 719 Medien für Kindergärten und Schulen zusammengestellt
Führungen:
• Kindergärten: 22 Gruppen, 306 Kinder, "Ich bin BibliotheksFit"-Progamm
• Schulklassen: 17 Klassen, 317 Schüler, Einführung in die Informationsbeschaffung
• Erwachsene: 7 Gruppen, 94 Teilnehmer
Veranstaltungen:
• Kinder: 44 Veranstaltungen, 639 Teilnehmer
• Erwachsene: 22 Veranstaltungen, 439 Teilnehmer
• Ausstellungen: 5
Leseförder-Angebote:
Vorlesenachmittage (Bücherhelden, Bücherfüchse), Bastelnachmittage, Detmolder
Büchermäuse, Kamishibai, Bilderbuchkino (auch digital mit Onilo)
Angebote für Migranten:
• 422 Medien zum Deutsch lernen
• 14-täglich eine Führung für Teilnehmer*innen der VHS Deutschkurse
• 14-täglich "Treffpunkt Bibliothek" - Gesprächskreis für Menschen mit
Migrationshintergrund
Besondere Aktionen:
• Schreibworkshop für Jugendliche mit dem bekannten Autor Gerald Hagemann, alias
Robert C. Marley (Homer Literaturpreisträger)
• Familien-Spieletag (mit Neuvorstellung aktueller Gesellschaftsspiele)
• Spiele-Abende für Erwachsene (auch mit Vorstellung neuer Gesellschaftsspiele)
• Weihnachtlicher Vorlese- und Bastelnachmittag für Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren
• Regelmäßiger "Gesprächskreis für Migranten/Deutschlerner"
• Qwixx-Turnier - Qualifikationsturnier für die Deutsche Qwixx-Meisterschaft
• "Just dance" - Konsolenspiel-Ferien-Aktion für Kinder und Jugendliche
• "Der kleine Nick" - Schullesung mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft
• Plotter-Workshop Ferien-Aktion für Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren
• Spieleratgeber NRW - gib GAMES eine Stimme
• Heckmeck-Turnier für Familien
• "I promessi sposi" - Leseabend zum Tag der Deutsch-Italienischen Gesellschaften
• "Jetzt pack doch mal das Handy weg" - Vortragsabend für Eltern mit Thomas Feibel
• "Das Verbleichen der weißen Stadt" - Autorenlesung mit der Deutsch-Finnischen
Gesellschaft
• "Nonna" - Autorenlesung mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft zum Tag des
Vorlesens
• "Familientag am Hangar"
• "Im Schatten ihrer Männer - die Frauen der Dynastie zur Lippe" - Vortrag von
Cornelia Müller-Hisje im Rahmen der Seniorentage
• Aktionstag mit vielen Aktionen nach dem Umbau im Erdgeschoss
Ehrenamtliche Mitarbeit:
• 2 x pro Monat lesen ehrenamtliche Vorlesepaten in der Bibliothek Kindern von 4 - 6
Jahren vor und gestalten mit ihnen anschließend etwas zu den Geschichten
• 1x pro Monat bastelt eine Ehrenamtliche mit Kindern ab 7 Jahren zu verschiedenen
jahreszeitlichen Themen kleine Gegenstände
• 1x pro Monat wird Kleinkindern im Alter von 2 - 3 Jahren vorgelesen
• 1 x im Quartal lesen ehrenamtliche Vorlesepaten in der Bibliothek Kindern von 3 - 6
Jahren mit dem Kamishibai oder mit dem Internet-Portal Onilo vor.
• 20 Seniorenvorlesepaten lesen monatlich, 14-tägig oder wöchentlich in 10 Detmolder
Seniorenheimen vor.
• 14-täglich treffen sich vier Ehrenamtliche mit Migranten oder erwachsene
Deutschlerner zu einer lockeren Gesprächsrunde (begleitet von einer Mitarbeiterin)
• 1x pro Woche helfen Ehrenamtliche aus dem Sprint-Büro Kindern mit
Migrationshintergrund bei den Schulaufgaben und beim Deutsch lernen
Förderverein:
Beteiligung am Vorlesewettbewerb, Flohmarkt, Lesefrühling, Bastelstundenunterstützung,
Durchführung des Schreibworkshops durch Gerald Hagemann (Krimiautor)

Haiku - Japanische Lyrik - Ausstellung und Workshop mit Miriam Pereluk

Die kürzeste Gedichtform der Welt.

Erst lesen und begreifen,dann selbst im Workshop ein Haiku schreiben.

Ausstellung:

20. November 2019 - 29. Februar 2020

Workshop:

Samstag, 11. Januar 2020

Verbindliche Anmeldung bis zum 9. Januar 2020 unter

05231 / 30 94 11 oder stadtbibliothek@detmold.de

in der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

 

 

Qwixx-Turnier

Samstag, 25.01.2020 um 12.00 Uhr

Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

Für alle, die Lust haben und mind. 8 Jahre alt sind.

 

 

 

Schreibwerkstatt - für Jugendliche von 11 - 14 Jahren

Du bist zwischen 11 und 14?

Du kannst die Finger nicht vom Schreiben lassen?

Deine Fantasie will zu Papier gebracht werden?

Aber ein paar professionelle Anregungen und Tipps wären nicht schlecht?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Schreibwerkstatt für Jugendliche von 11 - 14 Jahren

Wir freuen uns, den preisgekrönten Buchautoren Gerald Hagemann alias Robert C. Marley erneut in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Er kennt sich mit dem Schreiben bestens aus und versteht es, diese Kunst, fast wie aus Zauberhand, locker zu vermitteln.

Wann?

Ab 01. Februar 2020

7x samstags von 10.15 - mind. 12.15 Uhr

Was?

Schreibwerkstatt mit Tipps und Tricks für´s kreative Schreiben

Wo?

In der Stadtbibliothek Detmold, Leopoldstr. 5

Was muss ich tun?

Melde dich verbindlich bis zum 29.01.2020

unter 05231/3094-17 oder unter k.blumedetmold.LOESCHE_DIES.de an.

Teilnahmebeitrag

30€ zu bezahlen beim 1. Treffen

Diese Werkstatt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen von SchreibLand NRW, einer Initiative des Literaturbüros NRW und des Verbandes der Bibliotheken NRW.

     

Detmolder Büchermäuse - Kursstart der Krabbelgruppe

"Mit Büchern wächst man besser" - der literarische Krabbelgruppenkurs

Für Kinder im Alter von 9-13 Monaten und ihre Mütter bzw. Väter

geleitet von der staatlich anerkannten Erzieherin Caroline Tomasovits

Inhalte des Kurses:

- Kniereiter, Fingerspiele, Kinderlieder

- Literacy -Babys erste Bilderbücher

- Vorstellung relevanter Ratgeber

- Basteln 

Dauer des Kurses: 6 x donnerstags

von 10.15 - 11.15 Uhr

Start: Donnerstag, 16. Januar 2020

Teilnahmebeitrag: 15,- Euro

Begrenzte Teilnehmerzahl, daher verbindliche Anmeldung

bis zum 14. Januar 2020 in der Stadtbibliothek

unter Tel.: 05231 / 3094-17 oder unter k.blume@detmold.de

Flohmarkt der Stadtbibliothek Detmold 2020

Donnerstag, 13. Februar 2020 bis einschließlich Samstag, 15. Februar 2020

während der Öffnungszeiten

 

 

Tonies - Neu bei uns in der Stadtbibliothek

Mama Muh, das kleine Gespenst, Bibi Blocksberg - kleine Figuren mit hörbarem Inhalt, die sich Tonies nennen. Auf jeder Figur ist eine Geschichte gespeichert, die man mit einem speziellen Gerät, der Tonie-Box, abspielen kann.

Ab sofort kann man die schnuckeligen kleinen Hör-Figuren bei uns kostenfrei ausleihen. 14 Tage lang kann man sich an der Geschichte und der Figur erfreuen, dann wollen sie wieder heim in die Bibliothek, ohne wenn und aber. Das bedeutet, die Tonies sind nicht zu verlängern.

Wer noch keine Toniebox zum Abspielen zuhause hat - wir haben eine Box zum testen, die ausgeliehen werden kann.

Infos dazu gibt es bei uns in der Bibliothek.

Nintendo Switch

Spiele für die Nintendo Switch können ab sofort bei uns ausgeliehen werden. 

Zu finden sind sie in der Jugendbibliothek im 1. OG.

Dort können auch regelmäßig wechselnde Spiele getestet werden. 

WebOPAC der Stadtbibliothek

Nach der Systemumstellung hat auch unser OPAC eine neue Adresse. Sie finden ihn unter webopac.detmold.de oder in der linken Spalte unter Online-Katalog. Lesezeichen oder Favoriten mit der alten Adresse funktionieren nicht mehr. 

Für das Smartphone gibt es auch eine mobile Variante. Durch einscannen des QR-Codes werden Sie weitergeleitet. 

Neue digitale Angebote

Wir haben unser digitales Angebot für Sie erweitert und bieten Ihnen nun unter anderem den Brockhaus Online an.

Welche Nachschlagewerke, Zeitschriften, Aufsätze und mehr für Sie in elektronischer Form bereit stehen, können Sie hier nachschauen: Nachschlagewerke Online

Die owl-eAusleihe steht Ihnen natürlich immer noch zur Verfügung. 

Unser neuer Blog

Noch mehr Informationen finden Sie ab sofort auch auf unserem Blog unter:

https://stadtbuechereidetmold.wordpress.com/

Geburtstagskiste - Piraten

Ab sofort bieten wir Ihnen für Ihren Kindergeburtstag eine Geburtstagskiste zum Thema Piraten an. In dieser befinden sich Dekorations-Materialien, Outdoor-Spiele, Koch- und Backbücher, Partyausstattung (Becher, Teller, …) u.v.m.

Für einen Betrag von 25,00 € für den Austausch der Verbrauchsartikel und Reinigung kann die Kiste für 2 Wochen in der Kinderbücherei ausgeliehen werden!

Weitere Informationen erhalten Sie in der Kinderbibliothek oder telefonisch unter 05231/3094-11.

Ermöglicht wird dies durch den Förderverein der Stadtbibliothek Detmold e.V.