Sommermomente - Kultur im Schloßpark

Der Sommer kommt und dieses Jahr ist alles anders. In den letzten Monaten konnten, Corona bedingt, keine kulturellen Veranstaltungen stattfinden. Doch „es geht auch in diesem Sommer noch etwas“. In einer Kooperation zwischen dem KulturTeam der Stadt Detmold, der Stadthallen GmbH, der Stadtbibliothek und der Lippe Tourismus & Marketing GmbH ist die Veranstaltung „Sommermomente – Kultur im Schlosspark“ entwickelt worden.

In der Zeit vom 3. bis 26. Juli 2020 finden Veranstaltungen mit begrenzter Personenzahl statt. 

Sonntags lädt die Stadtbibliothek zu Autor*innenlesungen ein.

Informationen zum Programm der Lesungen finden Sie auf unserer Seite unter Veranstaltungen.

 

 

 

Informationen zur Neukundenanmeldung

  • Interessierte Personen, die noch keinen Bibliotheksausweis bei uns haben, schreiben uns bitte unter stadtbibliothekdetmold.LOESCHE_DIES.de eine Mail mit dem Betreff "NEUKUNDE", in der Sie folgenden Wortlaut übermitteln: Hiermit erkenne ich die Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Detmold an. Zusätzlich schicken Sie uns bitte einen Scan oder Fotos mit beiden Seiten Ihres Personalausweises zu, damit wir Ihnen einen Bibliotheksausweis ausstellen können.

  • Die Jahresgebühr begleichen Sie entweder, wenn wir wieder geöffnet haben oder Sie überweisen uns den Betrag auf das Konto der Stadtkasse bei der Sparkasse Paderborn-Detmold
    IBAN: DE30 4765 0130 0000 0022 20 BIC: WELADE3LXXX
    mit folgendem Verwendungszweck (Stadtbibliothek Jahresgebühr Basis, Plus, Premium oder eAusleihe und Angabe Ihrer Ausweisnr. und Ihres Namens)

  • Ihre Ausweisdaten teilen wir Ihnen erst mal per Mail mit. Haben Sie sich für eine Basis-, Plus- oder Premium-Karte entschieden, erhalten Sie Ihren Ausweis, wenn Sie nach der Wiedereröffnung persönlich bei uns vorbeikommen.

  • Die unterschiedlichen Ausweismodelle können Sie hier entnehmen.

Freegal Music jetzt in der Stadtbibliothek

Freegal® Music erlaubt Bibliotheksnutzern Streaming und Downloads von über 15 Millionen Songs, Musikvideos und Hörbüchern aus über 200 Genres von mehr als 40.000 Musiklabels weltweit, darunter Sony Music, Epic, RCA und Columbia. Alles von klassischer Musik bis Hip Hop, einschließlich Pop, Rock, Kinderlieber, Comedy, Country, Jazz, Soundtracks und vieles mehr ist dabei. Es gibt auch zahlreiche Playlisten und auch Sie können eigene Playlisten erstellen. Freegal® Music ist als mobile App und als Website verfügbar. Zum Einloggen verwenden Sie die Nummer Ihres gültigen Leseausweises und Ihr Passwort. Pro Tag können 3 Stunden Musik oder Hörbücher gestreamt werden. Zudem können 3 Titel pro Woche dauerhaft heruntergeladen und jederzeit auch ohne Internetverbindung abgespielt werden.

EDIT: Dank der neusten Vereinbarungen wurde für unsere Nutzer der Freegal Music Streaming Dienst kostenlos bis zum 30. September 2020 auf 24-Stunden- Streaming pro Tag pro Nutzer umgestellt.

 

 

Tonies - Neu bei uns in der Stadtbibliothek

Mama Muh, das kleine Gespenst, Bibi Blocksberg - kleine Figuren mit hörbarem Inhalt, die sich Tonies nennen. Auf jeder Figur ist eine Geschichte gespeichert, die man mit einem speziellen Gerät, der Tonie-Box, abspielen kann.

Ab sofort kann man die schnuckeligen kleinen Hör-Figuren bei uns kostenfrei ausleihen. 14 Tage lang kann man sich an der Geschichte und der Figur erfreuen, dann wollen sie wieder heim in die Bibliothek, ohne wenn und aber. Das bedeutet, die Tonies sind nicht zu verlängern.

Wer noch keine Toniebox zum Abspielen zuhause hat - wir haben eine Box zum testen, die ausgeliehen werden kann.

Infos dazu gibt es bei uns in der Bibliothek.

Nintendo Switch

Spiele für die Nintendo Switch können ab sofort bei uns ausgeliehen werden. 

Zu finden sind sie in der Jugendbibliothek im 1. OG.

Dort können auch regelmäßig wechselnde Spiele getestet werden. 

WebOPAC der Stadtbibliothek

Nach der Systemumstellung hat auch unser OPAC eine neue Adresse. Sie finden ihn unter webopac.detmold.de oder in der linken Spalte unter Online-Katalog. Lesezeichen oder Favoriten mit der alten Adresse funktionieren nicht mehr. 

Für das Smartphone gibt es auch eine mobile Variante. Durch einscannen des QR-Codes werden Sie weitergeleitet. 

Unser neuer Blog

Noch mehr Informationen finden Sie ab sofort auch auf unserem Blog unter:

https://stadtbuechereidetmold.wordpress.com/